home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
ZKM im Kunstportal Baden-Württemberg: Screening War

ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg_Screening War

www.zkm.de

Das ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg


14.10. - 20.11.05

Screening War. Zur Repräsentation von Krieg in der Videokunst
Ausstellung in der ZKM-Medialounge, Eintritt frei

Krieg und Terror sind untrennbar mit den Medien verknüpft, denn ein Krieg ohne Nachrichten wäre undenkbar. An aktuellen Kriegsereignissen, bewaffneten Konflikten und anderen kriegsähnlichen Handlungen lässt sich überprüfen, dass der Krieg, sobald keine Bilder mehr verfügbar sind, an Präsenz verliert bzw. gar nicht wahrgenommen wird. Wie Paul Virilio schon 1991 festgestellt hat, sind die Bilder selbst zur Munition geworden und deren Darstellung auf Fernseh- und Computerbildschirmen in Echtzeit werden zur Notwendigkeit der kämpferischen Strategie. Mehr noch als die Fotografie und Film haben Video und Fernsehen zu einer Virtualisierung des Krieges beigetragen. Kriegsbilder faszinieren auf Grund ihrer Totalität, der Gewalt, der militärischen Codierung, immer vor dem Hintergrund medialer Distanz. Sie unterstützen die Bewegungen des Krieges, aber sie mobilisieren auch die Kunst. Gerade die neue Visualität des Krieges wie sie im ersten Golfkrieg oder durch die Anschläge vom 11. September sichtbar wurde, hat zu einer neuen Auseinandersetzung mit Katastrophenszenarien und apokalyptischen Bildern geführt.

Die Ausstellung Screening War geht der Frage nach, welche Strategien der Repräsentation von Krieg sich in der Videokunst finden lassen und inwiefern neben der Informationsvermittlung mit bildnerischen Mitteln Gegentexte geschrieben werden können. Präsentiert werden nicht nur aktuelle Arbeiten, sondern es wird ein Überblick zur Beschäftigung mit der Kriegsthematik in der Videokunst seit den 70er Jahren gegeben. Der Schwerpunkt liegt dabei, dem Medium entsprechend, auf der künstlerischen Reflexion einer Medialisierung des Krieges durch Kriegsberichterstattung, den Einsatz militärtechnologischer Apparate sowie den Einfluss der Bildermaschine Hollywood. Die Beiträge, die allesamt über reine Antikriegsbekenntnisse hinausgehen, bringen ebenso die Problematik des eigenen künstlerischen Standpunkts zum Ausdruck, der sich immer wieder mit der eigenen Ohnmacht, Voyeurismus sowie der Faszination für Gewaltbilder und die Kriegsthematik konfrontiert sieht.

Kurator: Thomas Thiel

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Staatliche Institutionen in Baden-Württemberg | ZKM Karlsruhe| Ausstellung: Screening War