home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Camera Imago im ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemb

www.zkm.de

Das ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

01. bis 30. Juni 2008

Kamera Imago

Seit der Eröffnung der Ausstellung »YOU_ser: das Jahrhundert des Konsumenten« sind am ZKM etwa 50 lebensgroße Selbstporträts mit der Camera IMAGO1:1 entstanden. Anlässlich der Verlängerung der Camera Imago1:1 bis zum 30. Juni wird Susanna Kraus eine Auswahl an Porträts prominenter ZKM-.BesucherInnen zeigen.

Fotografiert wurden unter anderem: der Nobelpreisträger Gao Xingjian, der Kurator Wonil Rhee, die Ballettdirektorin Prof. Birgit Keil und der amerikanische Regisseur Robert Wilson.

Hinzu kommen Aufnahmen von Karlsruher Künstlerinnen und Künstlern. Diese Selbstinszenierungen werden gemeinsam mit der Camera IMAGO1:1 bis zum 30. Juni im Rahmen der Ausstellung »YOU_ser: Das Jahrhundert des Konsumenten« im ZKM | Medienmuseum zu sehen sein.

Neben den Porträts ist die weltweit einzigartige, begehbare Kamera ein außergewöhnlicher Anblick in einer Zeit, in der Fotoapparate immer kleiner werden – IMAGO1:1 misst ganze 7 x 4 x 3 Meter. Damit ist die Kamera einer der größten Fotoapparate der Welt.

Zu vergleichen ist sie mit einem riesigen Passbild-Automat, der Selbstbildnisse auf 200 x 60 cm liefert. Entwickelt wurde die begehbare Kamera zu Beginn der 1970er-Jahre von dem Physiker Werner Kraus und dem Künstler Erhard Hössle.

Das Besondere der Kamera: Die Menschen können sich in IMAGO1:1 selbst fotografieren. Die Kamera bietet so einen Ort der Auseinandersetzung mit sich selbst, eine Möglichkeit, sich auf eine neue Art und Weise zu betrachten. Es entstehen lebensgroße Schwarz-Weiß-Bilder, die aufgrund der speziellen Optik durch eine außergewöhnliche Intensität und Präsenz gekennzeichnet sind.
Jedes Portrait ist ein Unikat – was die Bilder von IMAGO1:1 besonders wertvoll macht.

Susanna Kraus ist die Tochter des Wissenschaftlers Werner Kraus. Ihr ist es gelungen, die Kamera wieder zu reaktivieren und damit erneut einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 13/ 2020: 23.03. - 29.03.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Staatliche Museen in Baden Württemberg | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe | Ausstellung: Vertrautes Terrain. | Kunst in/über Deutschland