home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Car Culture im ZKM Karlsruhe im Kunst

ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

www.zkm.de

Das ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

18.06.2011 - 29.01.2012

CAR CULTURE & Medien der Mobilität

Online-Ausstellung:

Olaf Mooij: "Brain Car und Brain Car Dreams", 2005

Zaha Hadid Architects: "Z.CAR II", 2007-2009

Georg Seibert: "Der Käfer – Ein deutsches Wunder", 2007/08

Erwin Wurm: "Fat Car Convertible" (Porsche) 1/3, 2005

Erwin Wurm: "Truck", 2011


Mit der Erfindung des Automobils vor 125 Jahren ging einer der größten Wünsche des 19. Jahrhunderts in Erfüllung - die unbegrenzte individuelle Mobilität.

Car Culture im ZKM Karlsruhe im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg

Erwin Wurm: "Fat Car", 2002
© Foto: Arthur Evans, Courtesy: The West Collection, New York

Das ZKM | Medienmuseum zeigt vom 18. Juni 2011 bis 8. Januar 2012 künstlerische Reflektionen zur physischen aber auch zur immateriellen Mobilität. Das Auto als Kultobjekt und Symbol für individuelle Freiheit sowie technologische Entwicklungen, die die Mobilität der Information erst ermöglichten, werden zu sehen sein. Beides hat in Baden-Württemberg seinen Ursprung: Die Erfindung der physischen Mobilität durch Carl Benz sowie die Entdeckung der elektromagnetischen Wellen als Grundlage für den Funkverkehr durch Heinrich Hertz - beides im gleichen Jahr 1886 in Karlsruhe. Anlässlich des Automobilsommers Baden-Württemberg 2011 präsentiert das ZKM | Karlsruhe eine Ausstellung, die die Thematik der Mobilität in einem zweifachen Sinne aufgreift: Einerseits die materielle und physische Mobilität des Körpers durch das Auto, andererseits die immaterielle Mobilität der Zeichen durch Telegraphie und Telefon, durch Radio und Television und vor allem durch das Internet.

weiter bitte

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 13/ 2020: 23.03. - 29.03.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Staatliche Museen in Baden Württemberg | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe | Ausstellung: Car Culture & Medien der Mobilität