home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
zkm1zu1 im ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemb

ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg_Interconnect

www.zkm.de

Das ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

28.11.2008–06.01.2009 | ZKM1:1

Ausstellung: 28.11.2008–06.01.2009

Eröffnung: Fr, 28.11.2008, 18 Uhr

MitarbeiterInnnen des ZKM im lebensgroßen Porträt

Fotos der Camera Imago1:1 von Susanna Kraus
Eine Ausstellung auf dem ZKM_Museumsbalkon

Die Camera Imago1:1, von dem Physiker Werner Kraus und dem Goldschmied Erhard Hößle erbaut, ist nicht nur die größte existierende Kamera der Welt – sie ist zudem die einzig begehbare »Ganzkörper- Selbstporträt-Kamera«. Während der vergangenen zehn Monate hatte sie ihren Platz in der Ausstellung YOU_ser: das Jahrhundert des Konsumenten im ZKM | Medienmusem. Seither sind am ZKM etwa 100 lebensgroße Selbstporträts entstanden.

Das Besondere der Kamera: Die Menschen können sich in IMAGO1:1 selbst fotografieren. Die Kamera bietet so einen Ort der Auseinandersetzung mit sich selbst, eine Möglichkeit, sich auf eine neue Art und Weise zu betrachten. Es entstehen lebensgroße Schwarz-Weiß-Bilder, die aufgrund der speziellen Optik durch eine außergewöhnliche Intensität und Präsenz gekennzeichnet sind. Jedes Porträt ist ein Unikat – was die Bilder von IMAGO1:1 besonders wertvoll macht. Es entstehen Bilder von hoher Intensität und Aussagekraft, die einen konzentrierten Blick auf die Persönlichkeit des Menschen erlauben.

Susanna Kraus, die Tochter von Werner Kraus, hat die Camera restauriert und wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie bot den MitarbeiterInnen des ZKM, mit denen sie über viele Monate zusammenarbeitete, an, sich in der Camera Imago1:1 zu fotografieren. Mit diesen Bildern, die von uns, den MitarbeiterInnen des ZKM entstanden sind, möchten wir uns Ihnen, den BesucherInnnen, gerne von einer sehr persönlichen Seite vorstellen. Damit Sie die Menschen sehen, die im Machinenraum des ZKM für Sie und die Kunst arbeiten - denn hinter jeder Technik steckt immer ein Mensch.

Das Projekt Camera IMAGO1:1 wurde unterstützt durch SüdBest, eine Initiative der EnBW Energie Baden-Württemberg AG

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Staatliche Museen in Baden Württemberg | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe | Ausstellung: ZKM 1:1