home > - ZKM 11. Dezember 2016
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
        GRENZÜBERSCHREITUNGEN
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM STUTTGART
        MUSEUM HAUS DIX
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE MANNHEIM
        KUNSTRAUM ALEXANDER BÜRKLE FREIBURG
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        MUSEUMFRIEDER BURDA BADEN-BADEN
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM SINGEN
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE PFORZHEIM
        STÄDTISCHE GALERIE OFFENBURG
        PORT25 MANNHEIM
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNSTVEREIN NEUHAUSEN
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KUNST_kULTUR_in FEUCHTWANGEN
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
ZKM Karlsruhe im kunstportal-bwttemberg

ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-W¢®¢®¡¡ì¬©örttemberg

www.zkm.de

Das ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

So, 11.12.2016 - So, 30.04.2017

Albrecht Kunkel. Quest
Fotografien 1992 – 2009

Ort: ZKM_Lichthof 1+2
Ausstellungstyp: Einzelausstellung
Kosten: Eintritt frei

Das ZKM präsentiert in einer Einzelausstellung erstmals die Werke des deutschen Fotografen Albrecht Kunkel (1968–2009). Seine Arbeiten konzentrieren sich auf Landschaften und Räume, die von historischer, kultischer oder sozialer Bedeutung sind. Er legt den Fokus auf kulturelle Praktiken und Handlungsweisen. Dabei war er stets ein Suchender, in dessen Werk weit voneinander entlegene Orte und Zeiten aufeinandertreffen: Ob prähistorische Höhlen (1992/1998), die Ausgrabungsstätten in Troja (2002), die Filmfestspiele in Cannes (2003), der Times Square in New York (2004) oder die heiligen Stätten Jerusalems (2007).

ZKM Karlsruhe im kunstportal -bw

Albrecht Kunkel: Demoiselles I, 1992
© Estate Albrecht Kunkel, ZKM Karlsruhe; ; © Foto: Albrecht Kunkel

Diese heterogene, scheinbar beliebige Wahl der Motive erweist sich in einer erweiterten Perspektive als Suche nach den ersten und letzten Fragen menschlicher Existenz – und danach, wie diese heute noch wahrgenommen werden. Kunkels Arbeiten forschen nach einer Verortung der Kultur in ihren historischen und zeitgenössischen Ausprägungen. Sie zeigen bedeutsame Orte des kollektiven Gedächtnisses und verweisen auf die bildimmanente Konstruktion von Geschichte und Wirklichkeit, die Kunkel in den Möglichkeiten der Fotografie auslotete.
Die Ausstellung Albrecht Kunkel. Quest im ZKM zeigt erstmals in einer Werkschau die Arbeiten des 2009 in Berlin verstorbenen Fotografen. Kunkel studierte bei Thomas Struth, Bernd und Hilla Becher und war Meisterschüler bei Katharina Sieverding. Er lebte in Berlin, Paris und New York. Sein fotografischer Nachlass ging 2013 als Schenkung an die Sammlung des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Duktus - über Annie Krüger
Künstlerinnenporträt im Juli

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot

Reichweite:
In 2016 über 2,7 Millionen Page-Impressions
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunst-Museen in Baden Württemberg | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe