home > - ZKM 09. September 2017b
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
        GRENZÜBERSCHREITUNGEN
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM STUTTGART
        MUSEUM HAUS DIX
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        KUNSTHALLE MANNHEIM
        KUNSTRAUM ALEXANDER BÜRKLE FREIBURG
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        MUSEUMFRIEDER BURDA BADEN-BADEN
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM SINGEN
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE PFORZHEIM
        STÄDTISCHE GALERIE OFFENBURG
        PORT25 MANNHEIM
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNSTVEREIN NEUHAUSEN
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KUNST_kULTUR_in FEUCHTWANGEN
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Joachim Krebs im ZKM Karlsruhe im kunstportal-bwttemberg

ZKM Karlsruhe im Kunstportal Baden-W¢®¢®¡¡ì¬©örttemberg

www.zkm.de

Das ZKM Karlsruhe im kunstportal-bw

Sa, 09.09.2017 – So, 28.01.2018

The Art of Immersion

Kosten: Museumseintritt

Ein wesentlicher Aspekt der neuen Medien in all ihren Erscheinungsformen ist ihr immersiver Charakter. Dies kündigte sich bereits in der Geschichte der Panoramamalerei, des Cinerama und der Installationskunst an und erreicht inzwischen mit den immersiven digitalen Visualisierungssystemen der virtuellen Realität und der Augmented Reality ein neues Niveau transformierender Erfahrungen von Wirklichkeit.

ZKM Karlsruhe im kunstportal -bw

© Foto: ZKM

Diese Entwicklung wurde von vielen renommierten Medienkünstlern aus aller Welt vorangetrieben. Die Ausstellung bietet einen Überblick über einige der wichtigsten Beispiele für die »Kunst der immersiven Erfahrungen«. Sie umfasst eine heterogene Auswahl bedeutender Arbeiten, die von Jean Michel Bruyère, Neil Brown, Dennis Del Favero, Kurt Hentschläger, Ulf Langheinrich, Matthew McGinity und Jeffrey Shaw für die Panoramaprojektion entwickelt wurden und Meilensteine in der konzeptionellen und ästhetischen Entwicklung zeitgenössischer immersiver Kunst darstellen. In ihren Arbeiten erforschen die Künstler Themen, die zwischen Abstraktion und Narration sowie Archiv und Gesellschaft liegen und setzten bei Ihrer Realisierung auf eine intensive Beteiligung des Publikum und auf eine starke Propriozeption.

An der Ausstellung beteiligte Künstler sind unter anderem Ralf Baecker, Laurent Grasso, George Legrady, LIU Xiaodong, Rafael Lozano-Hemmer, Carsten Nicolai, Nam June Paik, YAN Lei, WANG Yuyang und ZHANG Peili.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Duktus - über Annie Krüger
Künstlerinnenporträt im Juli

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot

Reichweite:
In 2016 über 2,7 Millionen Page-Impressions
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunst-Museen in Baden Württemberg | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe