home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg: Ulrike Israel

Das Unbekannte ist das Ur-Bekannte
philosophische Reflexion angesichts der Skulpturen von Ulrike Israel

Wenn später dann sehr viele Menschen dieses Kreativpotential nicht voll ausleben können, so liegt dies sicher mit daran, daß Tätigkeiten, die unseren (Arbeits-)Alltag bestimmen, meist so festgelegt sind, daß Kreativität dabei nicht nur unnötig, sondern sogar als störend wahrgenommen wird. Anpassung ist gefragt. Wo diese aber irrational stark ist, wo sie Kreativität zerstört, sprechen wir traditionell von entfremdeten Tätigkeiten.

Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg: Ulrike Israel

Figur, 1996
Eiche, geölt; 82 x 25 x 28 cm
Big (38 K) auf Klick

Die künstlerische Tätigkeit stellen wir uns gerne als das direkte Gegenteil dieser Entfremdung vor.

Tatsächlich ist Ulrike Israel glücklich, als Künstlerin das tun zu können, was sie will. Die ja auch für Künstler nicht zu vermeidende Anpassung an die Zwänge des Marktes sieht sie nicht als bedeutend an – und wohl auch als Herausforderung, sich mit der eigenen Linie und nur mit dieser im Markt zu behaupten.

weiter bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

the scars of our hearts
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Anja Kniebühler.

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg | Ulrike Israel