home > - das Stadtarchiv Mannheim
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
        GRENZÜBERSCHREITUNGEN
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM STUTTGART
        MUSEUM HAUS DIX
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE MANNHEIM
        KUNSTRAUM ALEXANDER BÜRKLE FREIBURG
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        MUSEUMFRIEDER BURDA BADEN-BADEN
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM SINGEN
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE PFORZHEIM
        MUSEUM ETTLINGEN
        PORT25 MANNHEIM
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNSTVEREIN NEUHAUSEN
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KUNST_kULTUR_in FEUCHTWANGEN
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Viola Eigenbrodt über das Stadtarchiv Mannheim im kunstportal-bw

www.viola-eigenbrodt.de

Das Gedächtnis der Stadt – das Stadtarchiv Mannheim

Seit über hundert Jahren, länger als Dornröschen im Schlaf lag, gibt es in Mannheim ein Archiv, das genau das verhindert: alles zu vergessen wie in einem langen Schlaf.
Ein Erinnerungsort, der die Historie der Stadt mit ihrem schriftlichen, bildlichen und auch filmischen Erbe aus der Vergangenheit bewahrt und damit auch eine Brücke zur Gegenwart schlägt, durch die die Kenntnis der Geschichte das Heute oft erst verständlich wird.
Doch weil die Zukunft der Einrichtung im baufälligen Collini-Center nicht gesichert ist, sahen wir einen Grund für einen Besuch im Hippocampus der Quadratestadt, fachkundig begleitet vom Leiter des Hauses, Dr. Nieß.

Thomas Baumgärtel im kunstportal-bw

Plan von Mannheim 1868
© Stadtarchiv Mannheim

"Der Bau selber hat, wie seit Monaten auch durch die Presse bekannt, irreparable Schäden. Auch ist unser Magazin inzwischen ausgeschöpft und unsere Standardanforderungen sind höher als in gewöhnlichen Büros. Die historische Bildungsarbeit steht im Vordergrund unserer Arbeit, dafür reichen die Räumlichkeiten leider nicht aus“, erläutert der Direktor gleich zu Beginn des Gesprächs die Problematik des Standorts. Doch die ist beinahe so alt wie das Archiv selbst.

Es war kein Aprilscherz, als zum Ersten jenes Monats im Jahre 1907 Friedrich Walter, Herausgeber der Mannheimer Geschichtsblätter und Autor der ersten wissenschaftlich fundierten Stadtgeschichte, zum hauptamtlichen Leiter des städtischen Archivs ernannt wurde.
Doch ist dies nicht die Geburtsstunde des Archivs, denn es wurde bereits 1772 erstmalig als selbstständige und etablierte Dienststelle erwähnt.
Zwei Jahre nach der Ernennung Walters gab es dann erste Statuten, die der Stadtrat festlegte:

"Das Archiv solle für die Bedürfnisse der städtischen Verwaltung, [...] aber auch wissenschaftlichen Zwecken dienen und im Allgemeinen die Pflege und Erforschung der heimatlichen Geschichte befördern.“ Zu dieser Zeit war es im barocken Kaufhaus in N 1 untergebracht, das 1904 bis 1910 zum Rathaus umgebaut wurde. Und schon damals, in den 1920er Jahren, litt das Archiv bereits sowohl unter räumlicher Enge als auch unter Personalmangel.

weiter bitte

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Körper und Farbklang
Porträt über Reinhard Voss

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot

Reichweite:
In 2016 über 2,7 Millionen Page-Impressions
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Kulturredaktion im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg | Beiträge von Viola Eigenbrodt | Das Stadtarchiv Mannheim