home > - Galerie SWO - Ausstellung Karin Kieltsch
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Karin Kieltsch


SWO Online-Ausstellungen

“Malen mit der Kamera”
Karin Kieltsch - Fotografische Arbeiten von 1994 bis 1999"
(Text: Roger Waltz)

Online-Ausstellung


Seit die Karlsruher Malerin Karin Kieltsch vor 5 Jahren eher zufällig damit begann, die
MiRO - Raffinerien am Rhein zum Ausgangspunkt fotografischer Arbeiten (Feldstudien) zu machen, entstand eine Vielzahl von Fotografien, die alle eines gemein haben: Es sind Fotos mit einer Spiegelreflexkamera, fotografiert ohne Stativ aus der Hand, ohne Kunstlicht oder sonstige Bildmanipulationen.

“Ohne das Malen könnte ich nicht so sehen. Es gibt für mich keine Konkurrenz der beiden Medien. Vielleicht wird sich auch die Fotografie auf die Malerei auswirken, so wie es meine Malerei umgekehrt bereits getan hat.”
weiter bitte


zurück zur Übersicht bitte


Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

the scars of our hearts
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Anja Kniebühler.

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot