home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        PEAC MUSEUM FREIBURG
        KUNSTHALLE MANNNHEIM
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Wolfgang Gießler in der Städtischen Galerie Fruchthalle Rastatt im Kunstportal

Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt

04.04. – 14.06.2009 | Wolfgang Gießler:
Tuschearbeiten | Kleine Objekte | Fotografien

Sonntag, 17.05. - Internationaler Museumstag: Künstlergespräch um 15 Uhr

Wolfgang Gießler in der Städtischen Galerie Rastatt im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg

Wolfgang Gießler: Ausstellungssimulation

Informationen zur Ausstellung

Online-Ausstellung:


Die folgenden Ausstellungssimulationen waren Teil einer Bewerbung für die Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt im Jahr 2007. In Bilder der realen Räume wurden Arbeiten von W.G. einmontiert. Die Ausstellung, die am 03.04. eröffnet wird, ist vom Konzept her ähnlich, allerdings kommen neuere Arbeiten von 2008 dazu.

Ausstellungssimulation 1
Ausstellungssimulation 2
Ausstellungssimulation 3
Ausstellungssimulation 4
Ausstellungssimulation 5
Ausstellungssimulation 6

Während der Ausstellung wird eine aktuelle (und dann "wirkliche") Dokumentation entstehen.
Neue Impressionen der realen Ausstellung

Erste Impressionen der realen Ausstellung:
Impression 1 | Impression 2 | Impression 3 | Impression 4

Zur Eröffnung erscheint ein 96-seitiger Katalog mit Texten von Peter Hank und Michael Hübl im renommierten Verlag für moderne Kunst Nürnberg.

Wolfgang Gießler im Internet:

Website: www.wolfgang-giessler.de
E-Mail: wolfganggiessler@aol.com
SWO-Künstlerporträt über Wolfgang Gießler: Die Liebe, o Govinda

zurück zur Übersicht bitte


Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Highlights der Woche
KW 09/ 2020: 24.02. - 01.03.20

von der Sprache der Steine
Künstlerinnenporträt über Claudia Dietz

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien | Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt | Ausstellung: Wolfgang Gießler