home > - Stga Rastatt 26november2016
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Glasotronik-Ensemble bei Figur Mythos Zeichen in der Städtischen Galerie Fruchthalle Rastatt im kuns

Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt

Samstag, den 26. November, um 19 Uhr

Peter Hank liest

aus seinem Gedichtband "Unter der Drachenkiefer"
das Epos "Die Unsterblichkeitspille"

musikalisch begleitet von Hans Florian

Glasotronik-Ensemble in der Städtischen Galerie Rastatt im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg

Karl Hubbuch: die Rivalin, 1926

unsere derzeit laufende Ausstellung „hubbuch.narrativ“ ist bekanntlich aus Anlass des 125. Geburtstages von Karl Hubbuch eingerichtet worden und ist noch bis 22. Januar 2017 zu sehen. Am 21. November jährt sich nun der Geburtstag des Künstlers, weshalb wir eigens einen Jubiläumsabend veranstalten, zu dem wir Sie und Euch herzlich in die Fruchthalle einladen.

Einlass ist ab 18 Uhr zum üblichen Galerie-Eintritt von 3 € / erm. 1 € und bietet Gelegenheit zu einer Besichtigung der Ausstellung vor Beginn der Veranstaltung.

zurück zur Übersicht bitte


Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

the scars of our hearts
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Anja Kniebühler.

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Highlights der Woche | Corona-News
KW 15/ 2020: 06.04. - 12.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien | Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt | Ausstellung: Figur – Mythos – Zeichen