home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Malerkolonie in der Städtischen Galerie Fruchthalle Rastatt im Kunstportal Baden-Württemberg

Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt

26. Januar bis 15. April 2007 | Ausstellung "Malerkolonie" | Vernissage: 25. Januar 2007, 19.00 Uhr

Malerkolonie in der Städtischen Galerie Rastatt im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg

Malerkolonie: Jürgen Wiesner, Amei, Wolfram Scheffel, Susanne Zuehlke und Benedikt Forster

Künstlergespräch mit Poesie und Musik

Ostermontag, 09. April 2007:

Programm ab 15 Uhr:

Resurección del Angel (Astor Piazolla)
Der Schauende (Rainer Maria Rilke)
Ludus tonalis, Interludium pastorale (Paul Hindemith)
Der Hofmaler (Peter Hank)
Ludus tonalis, Fuga secunda (Paul Hindemith)
Künstlergespräch mit Amei, Susanne Zuehlke, Wolfram Scheffel, Jürgen Wiesner
und Benedikt Forster
In a landscape (John Cage)

Klavier: Lorena De La Vie
Sprecher: Harald Behr



Im Zusammenhang mit der derzeit stattfindenden Renaissance der Malerei hat auch die Landschaftsmalerei an öffentlicher Aufmerksamkeit zurückgewonnen. Diese Entwicklung greift die Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt mit der Ausstellung „Malerkolonie“ auf, die am Donnerstag 25. Januar 2007 um 19 Uhr eröffnet wird und bis 15. April dauert. Gezeigt werden rund 70 Arbeiten von fünf Künstlern, die sich in ihrem Werk in der Hauptsache dem Motiv „Landschaft“ widmen. Jürgen Wiesner, Amei, Wolfram Scheffel, Susanne Zuehlke und Benedikt Forster (siehe beigefügtes Foto, von links nach rechts) begreifen sich, auch wenn sie überwiegend im Raum Karlsruhe leben und arbeiten, nicht als Kolonisten eines bestimmten geographischen Gebiets, das sie sich als Ort der Inspiration und ihres Wirkens ausgesucht haben, sondern als „Siedler“ im Feld zurückgewonnener Malerei. Allerdings vollzieht sich diese Neuansiedlung in der Landschaftsmalerei nicht romantisch rückwärtsgewandt. Sie ist auch kein postmodernes Unternehmen, das sich an der klassischen Vormoderne durch Übernahme historistischer Versatzstücke orientiert.

weiter bitte

zurück zur Übersicht bitte


Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Ästhetik der Erneuerung
Neues Künstlerinnenporträt: Simone Westerwinter

...durch viele Welten
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Marianne Hopf.

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien | Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt | Ausstellung: Ulrike Israel und Hans Lopatta