home > - Tektonische Bilder 2 – Nino Malfatti
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Tektonische Bilder 2 – Nino Malfatti in der Städtischen Galerie Fruchthal

Städtische Galerie Rastatt im Kunstportal Baden-Württemberg

Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt

30. September 2017 – 28. Januar 2018
Zwischen Erde und Himmel – Nino Malfatti

Vernissage: Freitag, 29. September 2017, 19 Uhr

Seit 1986 sind jedoch die am Ende surrealistisch wirkenden Gegenstände aus Nino Malfattis Arbeiten gänzlich verschwunden und haben Ansichten von Felsen und Bergen in strukturaler Tektonik Platz gemacht. Er gibt die Felslandschaften in Texturen wieder, die zugleich einen hohen Abstraktionsgrad offenbaren und auf das alpenländische Herkommen des Künstlers Bezug nehmen.

Städtische Galerie Rastatt im Kunstportal Baden-Württemberg

Nino Malfatti: Türme aus Stein und Licht, 2017
Öl auf Leinwand, 126 x 198_cm; Ausschnitt | © der Künstler, VG Bildkunst Bonn 2017

Mit exemplarischen Arbeiten aus allen Werkphasen wird dieser Entwicklungsprozess des Künstlers in der Ausstellung anschaulich gemacht, in der allerdings überwiegend die zum Teil großformatigen Felslandschaften der letzten 25 Jahre dominieren. Erstmals öffentlich gezeigt wird ein Zyklus von 31 Farbstift- und 26 Bleistiftzeichnungen, den der Künstler 1994 auf einer Reise durch das Akakus-Gebirge der Libyschen Wüste vor Ort gezeichnet hat. Zu diesem Zyklus erscheint eigens ein bibliophiler Katalog im Info Verlag / Lindemanns Bibliothek, der neben den abgebildeten Zeichnungen und einem Einführungstext von Galerieleiter Peter Hank Auszüge aus dem Reisetagebuch des Künstlers enthält.

weiter bitte

Zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kind of Blue
Neues Künstlerinnenporträt über Conny Luley

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien | Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt | Ausstellung: Zwischen Erde und Himmel - Nino Malfatti