home > - Galerie Pforzheim 21. Oktober 2017 e
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
        GRENZÜBERSCHREITUNGEN
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM STUTTGART
        MUSEUM HAUS DIX
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE MANNHEIM
        KUNSTRAUM ALEXANDER BÜRKLE FREIBURG
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        MUSEUMFRIEDER BURDA BADEN-BADEN
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM SINGEN
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE PFORZHEIM
        MUSEUM ETTLINGEN
        PORT25 MANNHEIM
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNSTVEREIN NEUHAUSEN
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KUNST_kULTUR_in FEUCHTWANGEN
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Städtische Galerie Pforzheim im kunstportal-bw

www.pforzheim-galerie

Städtische Galerie Pforzheim im kunstportal-bw

PFORZHEIM GALERIE
Bleichstraße 81 / 75173 Pforzheim
Fon 07231 392113

Programm 2017

21.10.2017 - 18.03.2018

Metall – es ist nicht alles Gold was glänzt - Skulpturen im öffentlichen Raum

Karl Manfred Rennertz, geb. 1952

Städtische Galerie Pforzheim im kunstportal-bw

© Foto: Stadt Pforzheim, VG Bildkunst Bonn 2017

Ende der 70-Jahre war Karl Manfred Rennertz einer der ersten Künstler, die Holz mit der Kettensäge bearbeiteten. Ebenso innovativ war damals, dass er die Holzoberfläche wieder farbig fasste und so die Malerei, in die Holzskulptur integrierte. Er verstand die farbliche Gestaltung, hier mit Blattgold auf geflammtem Grund, als eigenständiges Medium, das nicht nur das plastische Volumen illustriert.
weiter bitte

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Körper und Farbklang
Porträt über Reinhard Voss

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot

Reichweite:
In 2016 über 2,7 Millionen Page-Impressions
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien in BW | Städtische Galerie Pforzheim im kunstportal-bw | Metall - es ist nicht alles Gold, was glänzt