home > - Sol LeWitt – Stein reich in der Std. Galerie Ostfildern im kunstportal-bw
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Stga OstfildernSol LeWitt – Stein reich im kunstportal-bw

Städtische Galerie Ostfildern im kunstportal-bw

17. November 2019 bis Januar 2020

Sol LeWitt – Stein reich

Seit 1992 hat die Stadt Ostfildern einen ganz besonderen Bezug zu Sol LeWitt. Im Rahmen des internationalen Skulpturenprojekts „Platzverführungen“ der "Kulturregion Stuttgart" konzipierte Sol LeWitt für Ostfildern die monumentale Freiluft-Installation "Four Part Piece". Diese wurde an vier vom Künstler selbst ausgewählten Plätzen errichtet und kann als Symbol für die einzelnen Teilgemeinden Ostfilderns gesehen werden.

Seit gut 25 Jahren leben die BürgerInnen Ostfilderns nunmehr mit LeWitts „Four Part Piece“, das seither das Stadtbild prägt und doch zugleich in den Alltag des städtischen Lebens so verwoben ist. Nicht jedem fällt die Raumskulptur im Vorübergehen auf. Denn effektheischend ist die Kunst LeWitts nicht – sie ist still, rational, konzeptuell hoch anspruchsvoll und ihre Qualität erschließt sich mitunter erst durch eine entsprechende Vermittlung. Um diese verstärkt zu leisten, plant die Städtische Galerie eine Ausstellung, die die lokale ebenso wie die überragende internationale Bedeutung des Minimal- und Konzept-Künstlers erneut ins Bewusstsein der Besucher rücken will: Ostfildern ist stein-reich!

Grundstock für das Ausstellungsvorhaben bilden seinerzeit erworbene grafische Arbeiten aus der eigenen Sammlung und ein vom Künstler angefertigtes Modell des Großprojekts in Ostfildern.
Mit den markanten Räumlichkeiten der Galerie im Stadthaus Ostfildern kann die klare, gradlinige Formensprache LeWitts in einen spannenden Dialog treten.

Zuück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Ästhetik der Erneuerung
Neues Künstlerinnenporträt: Simone Westerwinter

...durch viele Welten
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Marianne Hopf.

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst im kunstportal -bw | Städtische Galerien im kunstportal -bw | Städtische Galerie Ostfildern