home > - Stga Ostfildern im kunstportal-bw
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        EDWIN SCHARFF-MUSEUM NEU-ULM
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        Kunstmuseum Stuttgart
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Stga Ostfildern im kunstportal-bw

Staedtische Galerie Ostfildern im kunstportal-bw

Städtische Galerie Ostfildern im kunstportal-bw

02. April bis 20. Juni

Gert Wiedmaier - Blickrichtungen

Projektbezogene Auseinandersetzung mit Städten, ihren urbanen Strukturen und Landschaftsräumen sind wesentlicher Bestandteil der künstlerischen Arbeit Gert Wiedmaiers.

Gert Wiedmaier in  der Staedtischen Galerie Ostfildern im kunstportal-bw

Wiedmaier: Blickrichtungen No. 2, 2016
Foto-Wachsarbeit; © Gert Widmaier, VG Bildkunst Bonn 2017

Die Gesamtstadt Ostfildern besteht aus den Stadtteilen Kemnat, Nellingen, Parksiedlung, Ruit, Scharnhausen, Scharnhauser Park. Gert Wiedmaier richtet seinen Blick „von außen“ auf die Einzelstadtteile mit unterschiedlichen Ausprägungen: Dörfliche Strukturen, moderne Architekturen, Gewerbegebiete, historische Gebäude, reine Wohngebiete…

Er fotografiert unbedeutende, namenlose, periphere Orte und Situationen. Die Überlagerung der Fotografien mit Wachsschichten machen einen schnellen „Zu-Blick“ unmöglich, schaffen eine Distanz. Selbst bekannte Motive erscheinen so fremdartig, rätselhaft und geheimnisvoll.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

auf der Suche
Heidrun Scharf im kunstportal-bw-Porträt

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst im kunstportal -bw | Städtische Galerien im kunstportal -bw | Städtische Galerie Ostfildern