home > - BCK in der Städtischen Galerie im Kornhaus Kirchheim-Teck im kunstportal-bw
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Byung Chul Kim in der staedtischen Galerie im Kornhaus Kirchheim-Teck im kunstportal-bw

Kunstverein Neuhausen  im kunstportal-bw

www.staedtische-galerie-kirchheim-teck.de
Städtische Galerie im Kornhaus Kirchheim-Teck

Städtische Galerie im Kornhaus Kirchheim-Teck im kunstportal-bw

09.02. – 22.03.20:
Byung Chul Kim - "Ich habe viel gemacht..."
Zeichnung - Video - Performance

Eröffnung: Sonntag,09. Februar 2020, 17 Uhr

Begrüßung Susanne Jakob M.A., Kunstbeirat

Einführung: Marco Hompes M.A.
Leiter Museum Villa Rot

Performance : Byung Chul Kim "Parasit"

In der Ausstellung "Ich habe viel gemacht..." zeigt der koreanische Künstler Byung Chul Kim einen Querschnitt seiner bisherigen künstlerischen Arbeit, die sich in Performances und Aktionen sowie in Fotografie, Video und großformatigen
Zeichnungen artikuliert.

Byung Chul Kim: Hecheln, Fotoserie 2009-2010 © BCK

Bekannt wurde Byung Chul Kim mit seinem einjährigen Projekt „Performance-Hotel“ (2009–2010), „einem international rezipierten, partizipativen Kunstprojekt im Stuttgarter Osten“. (wikipedia) 
Kims Kunstprojekte kreisen um die Suche nach unterschiedlichen menschlichen Ausdrucksmöglichkeiten (Lachen, Singen, u.a.), nach Identität und nach nicht-materiellen Tauschmitteln, die im Unterschied zum Geldwert einen humanen, ästhetischen Wert besitzen. Im Performance-Hotel und im Performance-Express (Zugfahrten nach Paris, Metz, Luxemburg, 2010–2011) konnte gegen eine Performance ein Schlafplatz bzw. ein Zugticket erworben werden.
Mit diesen Aktionen, wie auch mit dem Projekt, "Humor-Restaurant", bei dem sich der Gast mit einer humorvollen Darbietung eine Mahlzeit verdienen konnte, befragt der Künstler auch den Wert von ästhetischen Handlungen in einem neoliberalen Wirtschaftssystem.

In den großformatigen Zeichnungen erweitert Kim sein Themenfeld auf den naturwissenschaftlichen Kosmos. Während die grafische Serie „Der kleine Künstler“ (2007) noch als Storyboard angelegt ist, weisen die großformatigen, autonomen Zeichnungen beispielsweise aus der Serie „Identität und Erscheinung“ (2015) auf Flug- und Bewegungsprotokolle von Insekten oder auf taxonomische und medizinisch anmutende Tier- und Menschenstudien hin. Allen Werken Byung Chul Kims ist jedoch eines gemeinsam, die Liebe zum Kleinen und scheinbar Unwichtigen sowie eine Prise zenbuddhistischer Humor.

http://byungchulkim.de/
Führungen mit Monika Schaber
Sonntag, 1. März 2020, 15:30 Uhr

Sonntag, 8. März 2020, 15:30 Uhr

Finissage:: Sonntag, 22. März 2020, 15 Uhr
mit Byung Chul Kim und Susanne Jakob

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | städtische Galerien in BW | Städtische Galerie im Kornhaus Kirchheim-Teck