home > - Die Weißenhofer - Playback stga bietigheim-bissingen im kunstportal-bw
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Die Weißenhofer - Playback

Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen im kunstportal-bw

28. Mai bis 12. September 2020:

Die Weißenhofer - Playback

Seit 25 Jahren spielt die Künstlergruppe » „Die Weissenhofer« mit dem Bild und Selbstbild des Künstlers – mit zahlreichen Verweisen auf die Kunstgeschichte von Vasari bis in die Gegenwart. Ihr Motto lautet: "Unser Manifest ist die Legende".

Die Weissenhofer, die Jugend der Weissenhofer, 2008
© Foto: Klaus Mellenthin

Nach dieser Legende sind die drei Brüder auf dem Weissenhof im Schweizer Wallistal aufgewachsen und haben durch Löffelschnitzen und das Malen alpiner Motive zum kargen Lebensunterhalt der Familie beigetragen. Als das Leben auf dem Hof zu beschwerlich wurde, wanderten sie in die Staaten aus, arbeiteten hart und kamen als berühmte Künstler und Rock ‘n‘ Roll-Musiker zurück in die Alte Welt. In Bietigheim Bissingen wird nun ein spielerisch-humorvoller Rückblick auf die Geschichte einer fiktiven Familie gegeben. Zum ersten Mal wird hier die Rekonstruktion des Baus ihrer Urgroßtante Alma gezeigt, den diese ab 1900 im Inneren des Weissenhofes schuf.

Um dieses im Zentrum der Ausstellung stehende revolutionäre Gesamtkunstwerk herumgruppiert zeigen die Weissenhofer Bob, Carl und Keith – alias Uwe Schäfer, Matthias Beckmann und Jörg Mandernach – anhand von Einzelpräsentationen, wohin sie ihre individuellen Wege geführt haben. Mit ihren Bildern, Zeichnungen und Installationen spielen sie sich selbst, aber auch den Besucher*innen der Ausstellung die Bälle zu. Und laden zum "Playback" ein.

Wir laden Sie ganz herzlich ein zur Eröffnung am Freitag, 27. Mai um 19 Uhr.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien in Baden-Württemberg | Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen