home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Staatsgalerie Stuttgart im Kunstportal Baden-Württemberg

www.staatsgalerie.de
mail: info@staatsgalerie.de

Staatsgalerie Stuttgart im Kunstportal Baden-Württemberg

18. März - 26.März 2006
die Videopräsentation der Langen Nacht der Museen

Joseph Beuys, Peter Campus, Nam June Paik, Daniel Spoerri, Klaus Rinke, Rosemarie Trockel, Andy Warhol - Ariane Andereggen, Patrycja German, Pia Maria Martin, Johannes Maier, Patricia Röder, Marco Schmitt

die Videopräsentation der Langen Nacht der Museen ist noch bis zum Sonntag, den 26. März zu sehen. So begegnet man den ambitionierten Filmprojekten des jung verstorbenenn Peter Roehr, der Mitte der sechziger Jahre das serielle Montageprinzip auf das Medium Film übertrug, und begegnet den suggestiven "Selbstverwandlungen" des Amerikaners Peter Campus, dessen Arbeiten zu den Klassikern der Videokunst zählen. Und während Klaus Rinkes Videoperformances für die Elemente Luft und Wasser sensibilisieren und Rosemarie Trockel die aufgebaute Spannung in einer Explosion entlädt, feiert der Schweizer Daniel Spoerri in dem 1970 entstandenen Film "Resurrection" in amüsant-ironischer Weise eine besondere Art der Wiederauferstehung.

Diese Auswahl von Pionieren und Altmeistern aus unserer Sammlung wird von verwandten jungen zeitgenössischen Positionen flankiert. Tragisch endet die Liebesgeschichte zweier Fische in Pia Maria Martins trickreichem und mitreißendem Kurzfilm. Johannes Maier lässt arienhaft Polizeisirenen erklingen, Patricia Röder kämpft einen stillen Kampf gegen die Hitze, Ariane Andereggen ist in "High speed" der Schwerelosigkeit auf der Spur und Marco Schmitt präsentiert die absurde "Kehrseite" eines Fotoshootings. Intensiv und gefasst in eindringlicher Reduktion geben sich die Bilder der Videoperformerin Patrycja German.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

"...sein Lächeln strahlte golden."
Teil 2 des Künstlerporträts über Wolfgang Gießler

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Interpunktionen
bis Juni 2020: Katharina Hinsberg im Saarland-Museum

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot