home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Ellsworth Kelly in der Staatsgalerie Stuttgart im Kunstportal Baden-Württemberg

Staatsgalerie Stuttgart

Staatsgalerie Stuttgart
im kunstportal-bw


Erstpräsentation der Neuerwerbung von Ellsworth Kelly

Die Staatsgalerie besitzt ein herausragendes Ensemble an Werken amerikanischer Maler und Bildhauer vor allem der 1950er und 1960er Jahre, deren reduzierteste Facette in Raum 14 der Alten Staatsgalerie ab sofort neu präsentiert wird.

Staatsgalerie Stuttgart im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg

Ellsworth Kelly: Yellow on Black, 2001
Staatsgalerie Stuttgart, © Ellsworth Kelly

Zu sehen ist neben Barnett NewmansWho's afraid of Red, Yellow and Blue II (1967) erstmals das 2010 für die Sammlung der Staatsgalerie erworbene Werk Yellow on Black (2001) von Ellsworth Kelly. Diese spätere Arbeit des Künstlers gehört zu einer Gruppe, die der betagte Künstler für so zentral erachtet, dass er sie in seine persönliche Sammlung integriert hatte, mit dem Ziel sie nur einem renommierten Museum anzubieten.

Kelly, der schon in den 1950er Jahren eine Entwicklung hin zu großer Klarheit und Reduktion vollzog, nahm Bewegungen wie Color-Field-Painting, Minimal Art oder Hard-Edge Malerei vorweg. Auch ein Künstler wie Barnett Newman vollzieht in den 1950er Jahren die Entwicklung hin zu einer Malerei großflächiger Reduktion von Farbe und Form, die sich als Kontrast zur Expressivität eines Jackson Pollock versteht. Alles was Malerei bislang formal und inhaltlich ausgemacht hat wird ausgeschaltet zugunsten der radikalen Nicht-Repräsentation.

Ebenfalls zu sehen sind die aus industriellem Material gefertigten minimalistischen Strukturen von Donald Judd, die die weitergehende Durchdringung von Werk und Raum thematisieren.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kind of Blue
Neues Künstlerinnenporträt über Conny Luley

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Staatliche Museen in Baden-Württemberg | Staatsgalerie Stuttgart