home > - Voll Konkret 7 in der Stiftung für lonkrete Kunst Reutlingen
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Stiftung für lonkrete Kunst im kunstportal-bw

Stiftung für konkrete Kunst Reutlingen im kunstportal-bw

Stiftung für konkrete Kunst

15.10.2017 - 25.02.2018

Christian Wulffen: Unfinished/Finished

Wann ist ein Bild fertig? Wann ist eine Ausstellung fertig? Fragen, die gar nicht so leicht zu beantworten sind. Nicht zum ersten und vermutlich auch nicht zum letzten Mal wurden in der Stiftung für konkrete Kunst in eine bestehende Ausstellung weitere Exponate eingefügt.

Dadurch ist eine neue Ausstellung entstanden, was aber nicht heißt, dass die vorherige nicht fertig war, sie war nur anders.

Stiftung für konkrete Kunst im kunstportal-bw

Christian Wulffen: Unfinished/Finished
© Foto: Stiftung für konkrete Kunst


Durch die aktuelle Serie von Christian Wulffen und die damit verbundene Fragestellung verändert sich nun auch der Blick auf alle anderen Kunstwerke. Fertig oder unfertig? Ist diese Frage überhaupt zulässig, denn alle diese Künstler haben ja klar ihre Entscheidung getroffen. Trotzdem, zumindest in der einen Richtung können wir eine Antwort wagen, denn es gibt auf dieser Wand drei Werke, die eindeutig und unzweifelhaft 'fertig' sind. Das rote Nagelbild Clous fluorescents N°27 von Bernard Aubertin war fertig, als kein weiterer Nagel mehr auf der Holzfläche Platz hatte. Und bei der Carte de voyage, détail 1649170-1652139 von Roman Opalka passten einfach nicht mehr Zahlen auf das Papier. Und bei Steffen Schlichters Code 16682 ging sichtlich das Camouflage-Klebeband
zu Ende. Bei Schlichter ist dieses spezielle Verfahren der Werk-Vollendung übrigens Prinzip.

Ob die Ausstellung in der aktuellen Konstellation nun endgültig fertig ist, läßt sich leider nicht sagen. Denn hier und da gibt es noch ein wenig Platz auf der Wand. Unfinished/Finished eben.

Was übrigens auch für die Zukunft der Stiftung für konkrete Kunst gilt.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

the scars of our hearts
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Anja Kniebühler.

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Museen in Baden-Württemberg | Stiftung für konkrete Kunst