home > - Christian Wulffen in der Stiftung für lonkrete Kunst Reutlingen
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
        GRENZÜBERSCHREITUNGEN
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM STUTTGART
        MUSEUM HAUS DIX
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        KUNSTHALLE MANNHEIM
        KUNSTRAUM ALEXANDER BÜRKLE FREIBURG
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        MUSEUM VILLA ROT
        MUSEUMFRIEDER BURDA BADEN-BADEN
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        PORT25 MANNHEIM
        KUNSTMUSEUM SINGEN
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KISS Untergröningnen
        KUNSTVEREIN NEUHAUSEN
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KUNST_kULTUR_in FEUCHTWANGEN
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        Alfred Bradler
        Achim Fischel
        Doris Lasar
        Wolfram Pelzer
        Dieter Peukert
        Dietmar Zankel
 
       KULTURREDAKTION
       KULTURTIPPS PROF. ULI ROTHFUSS
       BILDERGESCHICHTEN
       HARALD SCHWIERS
       Zeitgeist - Bild des Monats
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Stiftung für lonkrete Kunst im kunstportal-bw

Stiftung für konkrete Kunst Reutlingen im kunstportal-bw

Stiftung für konkrete Kunst

29.11.2015 – 13.02.2016

Christian Wulffen | Blatt 1300/1000/16
Ein Werk der Stiftungssammlung

Sonntag 29.November 2015 11 Uhr
Eröffnung der Ausstellung

Christian Wulffen im kunstportal-bw

Christian Wulffen | Blatt 1300/1000/16
© Foto: Stiftung für konkrete Kunst

Blatt 1300/1000/16 - derart lapidare, vermeintlich exakte Werktitel sind typisch für Christian Wulffen. Ebenso typisch ist allerdings, dass diese Titel mit ihren einfachen Wörtern und Zahlenfolgen nicht so eindeutig sind, wie sie klingen. Im aktuellen Fall wird zwar das Format (1300 mm x 1000 mm) und das 'Bildmotiv' der Arbeit (16 Linien) genannt, aber andere, ebenso wichtige Fakten werden verschwiegen: es handelt sich nicht, wie der Titel suggeriert, um 1 Blatt, sondern um 100 Blätter und diese bestehen nicht, wie man meinen könnte, aus Papier, sondern aus transparenter Folie. Ausgestellt sind also einhundert Folienblätter, jedes im Format 130 x 100 cm, jedes mit sechzehn 1,9 cm breiten, schwarzen, im Siebdruckverfahren aufgedruckten, horizontalen Streifen markiert, eine Serie, ein Reihenwerk.

Reihenwerke oder serielle Arbeiten sind ein Phänomen der Moderne, sie entstanden und entstehen vor allem im Kontext der konkreten und konstruktiven Kunst. Ihr Prinzip ist die Addition und Kombination gleichartiger oder variabler Elemente, die einer bestimmten Regel folgend, ein System ergeben. Reihenwerke, und daher der Untertitel der Ausstellung, sind auch ein wesentliches Kennzeichen der Kunstsammlung der Stiftung für konkrete Kunst. Von Beginn an wurde dieses Sammlungskonzept konsequent verfolgt, zahlreiche Arbeiten wurden speziell für die Räume der Stiftung geschaffen.

Werke von Bernard Aubertin, Hartmut Böhm, François Morellet, Aurelie Nemours oder Anton Stankowski, um nur einige zu nennen, wurden in den vergangenen Jahren in immer wieder unterschiedlichen Präsentationsformen gezeigt.
Auch die Arbeit von Christian Wulffen war 2005 im Dachgeschoss schon einmal zu sehen, wenn auch nur für kurze Zeit. Damals waren jeweils 4 Teile horizontal und vertikal zu einer Art Modul verbunden, alle Wände waren vollständig bedeckt, die schwarze Linienstruktur dominierte das geschlossene Rechteck des Oberlichtraums (siehe www.stiftungkonkretekunst.de).

weiter bitte

Weitere Serienwerke in der Stiftungssammlung
Aubertin, Böhm, Dekkers, Kricke, Lenk, Morellet, Nemours, Nixon, Schlichter
Stankowski, Wulffen

Öffnungszeiten
Mittwoch und Samstag 14-18 Uhr
und täglich nach telefonischer Vereinbarung
Tel. 07121-370328 und 25740
www.stiftungkonkretekunst.de

Stiftung für konkrete Kunst
Eberhardstraße 14 · 72764 Reutlingen
+49 7121 370 328
skk.kuebler@t-online.de

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

KunstbeGEISTerung
Dr. Nicole Fritz im Künstlerinnenporträt

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot

Reichweite:
In 2016 über 2,7 Millionen Page-Impressions
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien in Baden-Württemberg | Stiftung für konkrete Kunst