home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Kamuna in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

www.kunsthalle-karlsruhe.de
info@kunsthalle-karlsruhe.de

Kunsthalle Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

KAMUNA. Die Kunst zu feiern | Samstag, 02.08.2008, 18–01 Uhr

Festliche Farben, feierliche Klänge

Die Kunst zu feiern, ist in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe nicht nur in dieser Nacht Programm – ausgelassen barock und inspirierend modern. Farbenfeste, Götterhochzeiten, Tafelfreuden und Tanzver-gnügen stehen auf dem Führungsplan, und neben den Aktionen für Kinder – in der Malwerkstatt, hinter der Orangerie und im Innenhof – dürfen sich sowohl Freunde der alten als auch der neuen Musik auf zwei fulminante Ereignisse freuen.

Im Feuerbachsaal gastiert (um 19 und 20 Uhr) das „Weinbrenner-Ensemble“, das im Kern aus Miriam Koch (Blockflöte), Frauke Lang (Blockflöte), Slobodan Jovanovic (Cembalo) und Myriam Daiker (Barockcello) besteht. Es wurde vor rund einem Jahr von Konzertdiplomstudenten und -absolventen mit Auszeichnung der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe gegründet. In der KAMUNA werden Maria Ziegler (Barockgeige), Hans-Joachim Berg (Barockgeige) und Kilian Ziegler (Barockbratsche) das Ensemble verstärken und festliche Konzerte von Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, Marco Uccellini, Francesco Turini und Johann Sebastian Bach spielen.

Ein Klangerlebnis der unvergesslichen Art inszeniert die „Raum-Musik für Saxophone“ um 21, 22 und 23 Uhr in der Orangerie. Neun SaxophonistInnen schlossen sich 1985 zur "Raum-Musik" zusammen. Deren unterschiedliche Musikdialekte vereinigen sich zu einer lebendigen Musiksprache voller Schönheit, Reibungen und Risiken. Collage, Interaktion und musikalisches Gespräch fügen sich in jedem Konzert zu einem zielgerichteten Prozess aus Improvisation und Konzeption zusammen. Der Raum wird dabei immer zum Mitspieler, Partner, ja Instrument. Es spielen Ingrid Hartert-Müller, Hannes Jung, Benno Müller, Rolf Schindler, Birgit Spahlinger, Helmut Wetter und Christof Zürn.

zurück zur Übersicht bitte


Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Wirklichkeit ungefiltert
Neues Künstlerporträt über Jo Winter

Accrochage in Houston, Texas
Galerie Sonja Roesch: Madeleine Dietz u.a.

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Staatliche Museen in Baden-Württemberg | Staatliche Kunsthalle Karlsruhe