home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Géricault, Delacroix und Daumier im Museum im Prediger Schwäbisch-Gmünd im Kunstportal-BW

Museum im Prediger Schwäbisch-Gmünd im Kunstportal Baden-Württemberg

06. November 2009 – 28. März 2010
Museum im Prediger Schwäbisch-Gmünd

Géricault – Delacroix – Daumier und Zeitgenossen.

Französische Lithographien und Zeichnungen des 19. Jahrhunderts

Théodore Géricault, Eugène Delacroix und Honoré Daumier gehören zu den herausragenden Protagonisten der französischen Kunst der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ihr lithographisches Werk bildet einen Glanzpunkt innerhalb der frühen Geschichte der neueren Graphik.

150 Lithographien und Zeichnungen mit wichtigen Werkgruppen von Géricault, Delacroix und Daumier aus einer umfangreichen Privatsammlung geben in der Ausstellung einen einmaligen Einblick in das graphische Schaffen dieser drei weltberühmten Künstler.

Die Ausstellung entsteht in Kooperation mit dem Museum Goch und dem Vonerau Museum Fulda

Géricault und Delacroix und Daumier im Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd im Kunstportal Baden-Württemberg

Eugène Delacroix (1798-1863 ): Ophelias Tod (Mort d´Ophélie
1843, Lithografie, 18,4 x 25,0 cm

Informationen zur Ausstellung

Online Ausstellung


Eugène Delacroix: Hamlet will dem Geist seines Vaters folgen, 1835

Honoré Daumier: "Die Versuchung", 1835

Théodore Géricault: Das Rennen, 1822

Eugène Delacroix: Ophelias Tod (Mort d´Ophélie), 1843

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

the scars of our hearts
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Anja Kniebühler.

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Highlights der Woche | Corona-News
KW 15/ 2020: 06.04. - 12.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunst-Museenn in Baden-Württemberg | Museum im Prediger Schwäbisch-Gmünd | Ausstellung: Géricault – Delacroix – Daumier