home > - 10 Jahre Museum Ritter a
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
        GRENZÜBERSCHREITUNGEN
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM STUTTGART
        MUSEUM HAUS DIX
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        KUNSTHALLE MANNHEIM
        KUNSTRAUM ALEXANDER BÜRKLE FREIBURG
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        MUSEUM VILLA ROT
        MUSEUMFRIEDER BURDA BADEN-BADEN
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        PORT25 MANNHEIM
        KUNSTMUSEUM SINGEN
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNSTVEREIN NEUHAUSEN
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KUNST_kULTUR_in FEUCHTWANGEN
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        Alfred Bradler
        Achim Fischel
        Doris Lasar
        Wolfram Pelzer
        Dieter Peukert
        Dietmar Zankel
 
       KULTURREDAKTION
       KULTURTIPPS PROF. ULI ROTHFUSS
       BILDERGESCHICHTEN
       HARALD SCHWIERS
       Zeitgeist - Bild des Monats
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
10 Jahre Museum Ritter - Museum Ritter im kunstportal-bw

www.museum-ritter.de

Museum Ritter im kunstportal-bw

Zehn Jahre MUSEUM RITTER

Das Museum Ritter feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag und blickt mit Freude und Stolz auf die vergangenen Jahre seit der Eröffnung im September 2005 zurück. Bis heute haben über 400 000 Kunstinteressierte die Ausstellungen im Museum Ritter besucht und sich von der einzigartigen Verbindung aus Kunst, Architektur, Schokolade und Natur am Standort Waldenbuch begeistern lassen.

Mit Faszination und Leidenschaft sammelt Marli Hoppe-Ritter, die Miteigentümerin der Firma Ritter Sport seit Mitte der Achtziger Jahre Kunst zum Thema Quadrat. Nach und nach ist ihre Sammlung auf rund 1000 Werke bedeutender Künstlerinnen und Künstler der geometrischabstrakten Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts angewachsen. Das thematische Sammeln erwies sich dabei im Laufe der Zeit als überaus spannend und vielfältig, denn die Möglichkeiten, mit denen sich Künstlerinnen und Künstler mit dem Quadrat beschäftigen, sind nahezu unerschöpflich. Mit der Gründung des Museum Ritter hat Marli Hoppe-Ritter ihre Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Konstruktive Tendenzen im Südwesten  im Museum Ritter im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg

Jim Lambie, Metal Box, 2013
© VG Bild-Kunst, Bonn 2015
Ein Quadrat ist ein Quadrat ist ein Quadrat...

Hochkarätige Ausstellungen zum Jubiläum
Unter dem Motto „Ein Quadrat ist ein Quadrat ist ein Quadrat“ präsentiert die Jubiläumsausstellung vom 10. Mai bis 20. September 2015 eine Auswahl der schönsten Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter. Zu sehen sind Gemälde, Zeichnungen, Objekte, kinetische Werke und Installationen aus dem ständig wachsenden Sammlungsbestand. Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Geschichte der geometrischen Kunst, beginnend bei den verschiedenen konstruktivistischen Strömungen über die Konkrete Kunst, die kinetische Kunst, den Minimalismus bis hin zu aktuellen Entwicklungen. Mit dabei sind unter anderem Werke von Kasimir Malewitsch, Kurt Schwitters, Josef Albers, Victor Vasarely, Vera Molnar, Günther Uecker, Timm Ulrichs, Imi Knoebel, Brigitte Kowanz und Esther Stocker.

Parallel dazu zeigt das Museum Fotografien des renommierten Fotografen Horst Hamann. Über ein Jahr lang war er regelmäßig vor Ort, um die Architektur und die besondere Atmosphäre im Museum mit seiner Kamera einzufangen. Aus diesen Momentaufnahmen sind sowohl ein umfangreicher Bildband als auch eine Ausstellung mit rund 35 SchwarzweißFotografien entstanden. Ein Teil dieser Foto-Ausstellung ist den Künstlerinnen und Künstlern gewidmet, die in den vergangenen zehn Jahren eine Einzelausstellung im Museum Ritter hatten. Der gebürtige Mannheimer Horst Hamann wurde in den Neunziger Jahren mit vertikalen Schwarzweiß-Fotografien von New Yorker Wolkenkratzern weltbekannt. Das umfangreiche Fotobuch ist im Museums-Shop erhältlich.

weiter bitte

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

KunstbeGEISTerung
Dr. Nicole Fritz im Künstlerinnenporträt

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot

Reichweite:
In 2016 über 2,7 Millionen Page-Impressions
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunstmuseen in Baden-Württemberg | Museum Ritter | 10 Jahre Museum Ritter