home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Bildertausch 3 im Museum Ritter im Kunstportal Baden-Württemberg


www.museum-ritter.de

Museum Ritter im kunstportal-bw

18.05. – 28.09.2008 | Eröffnung: 17.05.2008, 17 Uhr

Bildertausch 3 | Neupräsentation der Sammlung Marli Hoppe-Ritter

"Bildertausch 3" - die dritte Neupräsentation der Sammlung Marli Hoppe-Ritter zeigt herausragende, teilweise noch nie ausgestellte Werke, die bislang in den Depots schlummerten.

Rund 60 Exponate von den 1950er Jahren bis heute lenken den Blick auf unterschiedliche aktuelle Positionen geometrisch-abstrakter Kunst. Museumsgründerin Marli Hoppe-Ritter setzt dabei gezielt Schwerpunkte: „Neben aktuellen Arbeiten aus dem Bereich der Malerei, zeigen wir neueste Computerkunst und einige ausgewählte Skulpturen. Ergänzt wird die Sammlungspräsentation durch Leihgaben der ausstellenden Künstler“, erklärt die Sammlerin.

Mit umfangreichen Werkkonvoluten vertreten sind etwa die in konstruktiv-konkreter Tradition arbeitenden Künstlerinnen Dóra Maurer und Rita Ernst. Jeweils ein ganzer Ausstellungsraum ist den Pionieren der Computerkunst, Vera Molnar und Manfred Mohr gewidmet. Darüber hinaus zeigen ausgewählte Plastiken von Künstlern wie David Fried, Tibor Gáyor und Matti Kujasalo, dass sich der quadratischen Form auch außerhalb des gewohnten Terrains der Malerei stetig neue und unkonventionelle Möglichkeiten eröffnen.

Zur Ausstellung erscheint eine Bildermappe, Preis € 9,80

Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung:
Horst Bartnig (D), Antonio Calderara (I), Rita Ernst (CH), David Fried (D/USA),
Tibor Gáyor (H), Johannes Geccelli (D), Hans-Jörg Glattfelder (CH), István Haász (H), Livia Kubach & Michael Kropp (D), Matti Kujasalo (FIN), Dóra Maurer (H), Manfred Mohr (D/USA), Vera Molnar (H), Jürgen Paas (D), Peter Vogel (D), Peter Weber (D)

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Wirklichkeit ungefiltert
Neues Künstlerporträt über Jo Winter

Accrochage in Houston, Texas
Galerie Sonja Roesch: Madeleine Dietz u.a.

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Private Museen/Stiftungen | Museum Ritter | Ausstellung Bildertausch 3