home > - Museum Ritter Werke aus der Sammlung 2019_1
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GALERIE KLAUS BRAUN STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GFJK BADEN-bADEN
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Hans Jörg Glattfelder im Museum Ritter im kunstportal-bw

Museum Ritter im kunstportal-bw

www.museum-ritter.de

Museum Ritter im kunstportal-bw

26. Mai – 15. September 2019

Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter

Weiss ist der Grund im Museum Ritter im kunstportal-bw

Camille Graeser: Farbstudie zur Serigrafie "Elemente in Bewegung", 1968 © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
© Foto: Museum Ritter

Die neue Präsentation von rund siebzig Werken aus den Beständen der Sammlung Marli Hoppe-Ritter zeigt einen Überblick über die Entwicklung der geometrischen Abstraktion von 1919 bis heute. Der chronologische Rundgang durch die Ausstellung lässt prägende Etappen und weitreichende Tendenzen in der Geschichte der konkreten Kunst sichtbar werden. Zu sehen sind dabei vorrangig Werke der Malerei, ergänzt um mehrere Beispiele der Bildhauerei und Objektkunst insbesondere aus der jüngeren Vergangenheit und Gegenwart.

Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung:
Josef Albers, Max Bill, Alighiero Boetti, Geneviève Claisse, Walter Dexel, Otto Freundlich, Winfred Gaul, Jean Gorin, Camille Graeser, Auguste Herbin, Johannes Itten, Rudolf Jahns, Jim Lambie, Karl-Peter Röhl, Stefanie Senge, Andor Weininger

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Bruno Kurz 2019: Nord-Licht
Das 2. Porträt über Bruno Kurz

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunstmuseen in Baden-Württemberg | Museum Ritter | Ausstellung: | Hans Jörg Glattfelder