home > - Museum Ritter Hans Jörg Glattfelder 1
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Hans Jörg Glattfelder im Museum Ritter im kunstportal-bw

Museum Ritter im kunstportal-bw

www.museum-ritter.de

Museum Ritter im kunstportal-bw

26. Mai – 15. September 2019

Hans Jörg Glattfelder | Vom Besonderen zum Allgemeinen

Online-Ausstellung:
Umriss Energien, 2012
mir 46/B, 1970
PYR 3, 1968
Pantović, 1968
Triplon C, 1984


Weiss ist der Grund im Museum Ritter im kunstportal-bw

Abbildung oben: Hans Jörg Glattfelder vor einer seiner Arbeiten | © Foto: Museum Ritter,VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Hans Jörg Glattfelder gehört zu den Hauptvertretern der konkreten Kunst und hat diese entscheidend weiterentwickelt. Das Museum Ritter nimmt den 80. Geburtstag des Künstlers zum Anlass, sein Œuvre von den Sechzigerjahren bis heute anhand ausgewählter Werke vorzustellen. Gemälde und Reliefs aus über fünf Jahrzehnten sowie Collagen und Zeichnungen geben Einblicke in verschiedene Schaffensphasen. Erfrischend für das Auge des Betrachters ist zudem eine ungewöhnliche kinetische Wandinstallation aus tropfenförmigen Elementen, die kontinuierlich wechselnde Eindrücke generiert.

weiter bitte

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Ästhetik der Erneuerung
Neues Künstlerinnenporträt: Simone Westerwinter

...durch viele Welten
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Marianne Hopf.

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunstmuseen in Baden-Württemberg | Museum Ritter | Ausstellung: | Hans Jörg Glattfelder