home > - MIP 22. Dezember 2019 Hans Baldung Grien
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Hans Baldung Grien im Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd im kunstport

Museum im Prediger Schwäbisch-Gmünd im kunstportal-bw

22. Dezember 2019 - 23. Februar 2020

Hans Baldung Grien
Glaube, Wahn und Phantasie – Holzschnitte aus der Sammlung

 Prediger Schwäbisch Gmünd im kunstportal-bw

Hans Baldung Grien: Sündenfall, Holzschnitt, Freiburg um 1514
22,3 × 15,5 cm, Sammlungen Museum im Prediger

Hans Baldung, genannt Grien, geboren 1484/85 in Schwäbisch Gmünd und 1545 in Straßburg gestorben, ist einer der eigenwilligsten Künstler des 16. Jahrhunderts. Von Fachleuten und Kennern hochgeschätzt, ist Baldungs Werk bis heute einer breiten Öffentlichkeit allerdings immer noch wenig bekannt. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe würdigt das Œuvre dieses außergewöhnlichen Renaissance-Künstlers vom 30. November 2019 bis 08. März 2020 mit der großen Landesausstellung Baden-Württemberg "Hans Baldung Grien. heilig | unheilig".

In der Ausstellung treffen die bedeutenden Bestände der Karlsruher Sammlung auf rund 200 hochkarätige Leihgaben, unter anderem aus London, Madrid, Wien, Prag, Basel, Kopenhagen, Paris, Warschau, Florenz und New York. 60 Jahre nach der Retrospektive von 1959, die ebenfalls in der Kunsthalle stattfand, wird dieser herausragende Künstler nun neu entdeckt und bewertet. Dabei wird neben der Werkchronologie und thematischen Schwerpunkten auch die stilistische Entwicklung anschaulich – von den spätgotischen Anfängen über die Einflüsse der Hochrenaissance bis hin zu einem persönlichen, unverwechselbaren Manierismus. Die Gegenüberstellung mit ausgewählten Arbeiten von Zeitgenossen, darunter Albrecht Dürer und Lucas Cranach, macht die Brisanz von Baldungs Schaffen auch für die Gegenwart deutlich.

Dieser Würdigung des Baldungschen Werks schließt sich das Museum der Geburtsstadt des Künstlers an und zeigt dazu vom 22.12.2019 bis 23.2.2020 eine repräsentative Auswahl an Holzschnitten aus dem beachtlichen Sammlungsbestand. Dieser umfasst insgesamt 59 Blätter, die aus konservatorischen Gründen nur sporadisch in der Dauerausstellung zu sehen sind.

Daneben hält Dr. Holger Jacob-Friesen von der Kunsthalle Karlsruhe am 29. Januar 2020, um 19 Uhr einen Vortrag zu Baldungs Werk. Der Referent ist Kurator der Großen Landesausstellung Baden-Württemberg "Hans Baldung Grien. heilig | unheilig". Seit 20 Jahren gehört er zum kuratorischen Team der Karlsruher Kunsthalle und er ist der wissenschaftliche Leiter des Museums.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 13/ 2020: 23.03. - 29.03.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunst-Museen in Baden-Württemberg | Museum im Prediger Schwäbisch-Gmünd | Ausstellung: | Hans Baldung Grien