home > - Marianne Hopf 15. Februar 2018
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        EDWIN SCHARFF-MUSEUM NEU-ULM
        SAMMLUNG GRÄSSLIN St. GEORGEN
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        Kunstmuseum Stuttgart
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Marianne Hopf im Kunstportal Baden-Württemberg

kunstBUCHaktion

Marianne Hopf, Angela M. Flaig, Josef Bücheler, Jürgen Knubben u.a.
Donnerstag, 15. Februar 2018 um 19.30 Uhr

58 Künstlerbücher zum Verlagsjubiläum des modo Verlages

Marianne Hopf im kunstportal-bw

Marianne Hopf: Körperfragmente: Triptychon
Mischtechnik / Collage / Leinwand, 250 x 480 cm, © 2007

kunstBUCHaktion
58 Künstlerbücher zum Verlagsjubiläum des modo Verlages
am Donnerstag, 15. Februar 2018 um 19.30 Uhr in den Räumen des modo Verlags, Freiburg i. Br. Begrüßung und Vorstellung:
Dieter Weber, Verleger
Anlässlich des 20-jährigen Verlagsjubiläums bat
Verleger Dieter Weber 80 Künstlerinnen und Künstler, mit denen der Verlag in den vergangenen Jahren zusammengearbeitet hat, ein Künstlerbuch zu gestalten. Dafür wurden speziell gefertigte „Blindbücher“ gleicher Form und Farbe vom modo Verlag an die Künstler übergeben.

Weit mehr als die Hälfte der angefragten Künstlerinnen und Künstler reagierten und gestalteten aus einem leeren Buch ein Kunstwerk, das sie an den Verlag zurückgaben.

Im modo Verlag versammelt ist nun ein großer Schatz an Büchern, Objekten und Skulpturen: geschnitten, gebrochen, gezeichnet, gesägt, gebohrt, gefalzt, gemalt, geklebt, collagiert – so vielfältig wie die künstlerischen Themen und Ausdrucksformen der beteiligten Maler, Zeichner, Bildhauer und Fotografen.
Die zurückgekehrten 58 Bücher der kunstBUCHaktion sind in der gleichnamigen Ausstellung in den Räumen des modo Verlages zu sehen. Eine Auswahl wird auf der artKARLSRUHE (22. – 25. Februar 2018) gezeigt.

Den Katalog der Künstlerbücher finden Sie auf modoverlag.de.
modo Verlag GmbH
Kunstbücher + Kunsthandel | Terlaner Straße 8 | D-79111 Freiburg Telefon 07 61 / 44 999 modoverlag.de | info@modoverlag.de

Josef Bücheler im Internet: | kunstportal-bw-Porträt: Josef Bücheler – Traum der Bäume

Angela M. Flaig im Internet: | www.angela-m-flaig.de/
kunstportal-Künstlerinnenporträt über Angela Flaig
"sichtbar Glück

Marianne Hopf im Internet: | Website:
www.mariannehopf.de
kunstportal-bwKünstlerinnenporträt über Marianne Hopf: Immer nach Hause

Jürgen Knubben im Internetr: | kunstportal-bw-Porträt über Jürgen Knubben: | "die Wahrheit zum Lachen bringen“

E-Mail: mariannehopf@gmx.de

zurück zur Kulturredaktion bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

...im Namen Mephistos
Inge Rau im Künstlerinnenporträt

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot