home > - Lilo Maisch
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg: Lilo Maisch

Lilo Maisch
Elke Schneider über Lilo Maisch

Beim Bearbeiten dieser Platten fügte Lilo Maisch archaisch anmutende Chiffren, später dann Texte hinzu, die sie in eine altenglische Winkelschrift übertrug. Sofern überhaupt möglich, sind ihre Mitteilungen nun ohne Vorinformationen nicht mehr lesbar, ähnlich den ursprünglichen, verstehbaren Texten, die wegen Übermalung nur noch fragmentarisch zu sehen sind.

Das vordergründig Inhaltliche der Offset-Platten wird somit in seinem informativen Charakter zurückgenommen und durch Chiffren oder auch verschlüsselte Schriftzeichen ersetzt, die sich in ihrem Bedeutungsgehalt dem Verständnis des Betrachters weitgehend entziehen. Auf diese Weise wird dem Vertrauen in die Vermittlung von Informationen, einem nicht mehr wegzudenkenden, gleichwohl funktionalen Bestandteil unserer Gesellschaft, die Basis entzogen. Mitteilungen, losgelöst von einer spontanen oder überhaupt ablesbaren Ebene, erhalten eine veränderte Dimension, da sie nicht primär darauf zielen, Informationen verständlich werden zu lassen.

Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg: Lilo Maisch

Lilo Maisch
Acryl, Sand, Graphit, Holz auf Nessel

Diese Dimension dehnt sich auch auf eine Interaktion zwischen den durch Übermalung weitgehend verdeckten Mitteilungen und ihrer Malweise aus. Lilo Maisch spricht in diesem Zusammenhang von "Morphischer Resonanz... die das Aufspüren und Finden neuer Formen und Zeichen begünstigt."

Vorgefundene Informationen auf den Offset-Platten sind für sie nicht primär Träger von Ideen, sondern - wenn man so will - energetisches Potential, das genutzt und umgesetzt werden kann.

*Die Rede von Elke Schneider M.A. wurde zur Eröffnung der Ausstellung von Lilo Maisch in der Firma CAS (1997) gehalten.

zurück zur Übersicht bitte


Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Ästhetik der Erneuerung
Neues Künstlerinnenporträt: Simone Westerwinter

...durch viele Welten
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Marianne Hopf.

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg | Lilo Maisch