home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Kunstakademie Karlsruhe im Kunstportal Baden Württemberg - Preis des Kunstvereins Basel für die Kuns

Kunstakademie Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Preis des Kunstvereins Basel für die Kunststudenten
Bernhard Bretz und Matthias Holliger

Auszeichnung für ihre gemeinsame Arbeit "wahllos,traumlos" in der Kunsthalle Basel bei der Regionale 5

Bernhard Bretz und Matthias Holliger, Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, haben den diesjährigen Reisepreis des Basler Kunstvereins gewonnen. Ausgezeichnet wurden sie für ihre gemeinsame Arbeit "wahllos, traumlos", 2004, die für die Basler Kunsthalle zur Regionale 5 entstand. Die Ausstellung, an der sich eine Vielzahl von künstlerischen Einrichtungen im Raum Basel beteiligen, dauert noch bis 2. Januar 2005. Der Reisepreis ermöglicht den beiden Preisträgern die kostenlose Teilnahme an der vom Basler Kunstverein organisierten Kunstreise in kommenden Jahr, bei der Ausstellungen und Sammlungen im In- und Ausland besucht werden.

Die Jury mit Adam Szymczyk (Direktor der Kunsthalle Basel), Claude Gaçon (Kommissionsmitglied des Basler Kunstvereins und Künstler) und Simone Neuenschwander (Kuratorische Assistenz, Kunsthalle Basel) hob das intensive und prozesshafte Schaffen für das vor Ort in der Kunsthalle entstandene Werk des Künstlerduos hervor.

Bernhard Bretz (*1980) und Matthias Holliger (*1974) entwickeln ihre gemeinsamen Installationen immer ausgehend vom Ausstellungsraum und dessen architektonischen Eigenheiten. Bezug nehmend auf die renovierte Oberlichtdecke der Basler Kunsthalle haben die Studierenden der Karlsruher Akademie ein schwebendes Objekt - ein überdimensionales Hängeregal aus Holz und Stoff - entwickelt, das den großen Saal von der Decke aus als Raumkörper besetzt.

Bernhard Bretz studiert in der Außenstelle Freiburg der Kunstakademie Karlsruhe bei Professorin Leni Hoffmann. Matthias Holliger gehört zur Klasse von Professor Franz Ackermann in Karlsruhe

Das grenzüberschreitende Ausstellungsprojekt "Regionale" macht bereits seit über vier Jahren die kulturelle Vielfältigkeit der Region sichtbar. Über 590 Künstlerinnen und Künstler haben ihre Dossiers für die Regionale 5 eingereicht. Aus den Eingaben aus Frankreich, Deutschland, den Kantonen Basel-Stadt und Basel Landschaft wurden von den 27 Jurymitgliedern der beteiligten Institutionen 182 spannende künstlerische Positionen ausgewählt. Die elf teilnehmenden Kulturinstitutionen sind: Le Quai, École Supérieure d'Art de Mulhouse (F) / FABRIKculture Hégenheim (F) / Kunsthalle Basel (CH) / Galerie Werkstatt Reinach (CH) / Kunsthaus Baselland (Muttenz, CH) / [plug.in] Kunst und Neue Medien (Basel, CH)/ ARK Ausstellungsraum Klingental (Basel, CH) / Projektraum M54 (Basel, CH)/ Städtische Galerie Stapflehus (Weil am Rhein, D) / Kunst Raum Riehen (CH) / Kunstverein Freiburg (D)

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot