home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Kunstakademie Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg: Vortrag 29. Juni 2004

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Dienstag 29.06.2004, 19 Uhr

"CLOSE QUARTERS - Ein Vortrag über das seltsame Verhältnis zwischen Kunst und Alltag"

Vortrag von Dorothea Strauss, Freiburg/Brsg.

Vortragssaal, Reinhold-Frank-Strasse 81 / Vordergebäude
Eintritt frei

Der Schweizer Künstler Christoph Büchel zeigt zur Zeit im Kunstverein Freiburg das umfangreiche Projekt CLOSE QUARTERS. Dorothea Strauss nimmt dieses Projekt und weitere Beispiele seit dem 19. Jahrhundert zum Anlass, die wechselhafte Beziehung zwischen Kunst und Alltag zu skizzieren.

Dorothea Strauss, Studium der Kunstgeschichte und Filmwissenschaften in Frankfurt am Main / 1988-91 Kuratorin am Museum moderner Kunst Landkreis Cuxhaven, studio a - sammlung konkreter kunst, Otterndorf / 91-95 Ausstellungsraum Strauss & Adamopoulos, Frankfurt am Main / 1996-2001 Leiterin der Kunsthalle St. Gallen / Seit 1997 Dozentin für Kunsttheorie an der Hochschule für Gestaltung und Kunst, Zürich / 2001 bis 2004 stv. Leiterin des Studienbereichs Theorie der Gestaltung und Kunst, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Zürich / 2003-2004 Lehrauftrag an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Karlsruhe, Außenstelle Freiburg / Seit 2001 Direktorin des Kunstvereins Freiburg.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 13/ 2020: 23.03. - 29.03.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot