home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Kunstakademie Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Kunstakademie Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe im Kunstportal Baden-Württemberg

Mittwoch 21.01.2004, 14 und 19 Uhr

"Änderung des Aussenraums" - Kunst in Neubaugebieten
Vortrag von Matthias Frinken und Rupprecht Matthies, Hamburg

Vortragssaal, Reinhold-Frank-Strasse 81 / Vordergebäude

Rupprecht Matthies (Hamburg) stellt die Publikation 'Neuruppiner Tagebuch', kürzlich bei Revolver in Frankfurt erschienen, vor, die aus seinem mehrjährigen 'Kunst im öffentlichen Raum' -Projekt mit Jugendlichen in Neuruppin (Brandenburg) im Rahmen des Programms "Soziale Stadt" entstanden ist.

Matthies arbeitet seit November 2000 mit Jugendlichen des Programms "Freiwilliges Soziales Trainingsjahr" (FSTJ) an Kunstwerken für die Plattenbausiedlung WK I-III (Wohnkomplex I-III) in Neuruppin. Sechs Wortskulpturen und drei Wandbilder sind das Ergebnis dieses partizipatorischen Arbeitsprozesses, bei dem Jugendliche sowie Einwohner der Plattenbausiedlung künstlerisch, handwerklich und konzeptionell beteiligt waren.

Matthias Frinken (verantwortlicher Städteplaner) stellt die Stadtentwicklungsarbeit vor. Wohnumfeldverbesserungen sowie die besonderen Bedingungen der Kunstbaustelle.

Rupprecht Matthies
Neuruppiner Tagebuch
FSTJ im WK I-III; ed. Christoph Keller & Margarita Tsomou (deutsch)
20,5 x 15,5 cm, 144 pp., 60 b/w-ill., paperback, 500 copies
ISBN 3-934823-33-5; Euro 25,--

zurück zur Übersicht bitte


Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 13/ 2020: 23.03. - 29.03.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Akademien und Stiftungen in Baden-Württemberg | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe | Programm 2004