home > - Melanie Dorfer im Kunstmuseum Stuttgart im kunstportal-bw
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
        GRENZÜBERSCHREITUNGEN
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM STUTTGART
        MUSEUM HAUS DIX
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE MANNHEIM
        KUNSTRAUM ALEXANDER BÜRKLE FREIBURG
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        MUSEUMFRIEDER BURDA BADEN-BADEN
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM SINGEN
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE PFORZHEIM
        STÄDTISCHE GALERIE OFFENBURG
        PORT25 MANNHEIM
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNSTVEREIN NEUHAUSEN
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KUNST_kULTUR_in FEUCHTWANGEN
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Melanie Dorfer im Kunstmuseum Stuttgart im kunstportal-bw

www.kunstmuseum-stuttgart.de

Kunstmuseum Stuttgart im kunstportal-bw

15. Oktober 2016 – 17. September 2017

Frischzelle 23: Melanie Dorfer

Melanie Dorfers Kunst überschreitet die Grenzen einer auf die Fläche begrenzten Malerei. Organische Formen, eine starke Farbigkeit und eine besondere Aufmerksamkeit für das Material zeichnet sie aus. Der Großteil ihrer Arbeiten ist ortsspezifisch. Sie bezieht sich dabei auf den konkreten Raum und seine Strukturen, indem sie etwa Ecksituationen und Wandkanten in ihre Malerei integriert oder auch Bildträger und Wand verschmelzen lässt.

Kunstmuseum Stuttgart im Kunstportal Baden-Württemberg

Ausstellungsansicht "Frischzelle_23: Melanie Dorfer", Foto: Frank Kleinbach, © Melanie Dorfer

Melanie Dorfer (*1986 in Sindelfingen) studierte Malerei an der Staatlichen Akademie der Künste in Karlsruhe und der Kunstakademie in Düsseldorf. Sie wurde mit dem Akademiepreis der Stadt Freiburg sowie dem Postgraduierten-Stipendium der University of Minnesota (USA) ausgezeichnet. Sie erhielt außerdem den Debütantenpreis des Landes Baden-Württemberg, aus dem die Ausstellung »Tangenten« mit Jörg Sobott im Badischen Kunstverein in Karlsruhe (2016) hervorging. Die »Frischzelle_23« ist Dorfers erste museale Einzelausstellung.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Duktus - über Annie Krüger
Künstlerinnenporträt im Juli

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot

Reichweite:
In 2016 über 2,7 Millionen Page-Impressions
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunstmuseen in Baden-Württemberg | Kunstmuseum Stuttgart