home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        PEAC MUSEUM FREIBURG
        KUNSTHALLE MANNNHEIM
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Kulturtipps von Uli Rothfuss_Buchtipp 314

Kulturtipps von Uli Rothfuss im kunstportal-bw

literatur über landschaft

"gebrauchsanweisung für istanbul" von kai strittmatter

räume, städtische oder landschaftliche, mit literatur zu erschließen, gehört zum reizvollsten, auch intellektuellen, vergnügen überhaupt. kai strittmacher hat mit seinem buch einen lustmacher auf istanbul geschrieben – er lebt seit jahren dort und, man spürt es aus fast jedem satz, er liebt diese stadt mit allen ihren seiten.

istanbul, die stadt, die keinen namen braucht: weil sie das synonym für stadt schlechthin ist. der autor schreibt oft, als redete er laut mit sich selbst; das kann etwas nerven, meist ist es aber sympathisch, denn er sieht die stadt wie einen partner, ein gegenüber, manchmal als ergänzung zu sich selbst. und bringt dem leser so die ganze bandbreite istanbuler lebens mit einer gehörigen portion geschichte nahe. „gebrauchsanweisung für istanbul“ ist eine lebensnahe einführung in diese stadt, lesbar geschrieben für fast jeden; auch wenn ich persönlich dann doch die großen istanbul-romane (orhan pamuks, z.b.) für einführungen vorziehe.

kai strittmatter: gebrauchsanweisung für istanbul. brosch., 242 s., piper-verlag, münchen 2010, 14,94 euro.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Highlights der Woche
KW 09/ 2020: 24.02. - 01.03.20

von der Sprache der Steine
Künstlerinnenporträt über Claudia Dietz

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Kulturredaktion im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg | Kulturtipps von Uli Rothfuss | Buchtipp der Woche