home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Kulturtipps von Uli Rothfuss_Buchtipp 247

Kulturtipps von Uli Rothfuss im kunstportal-bw

"Der sesshafte Reisende. Städtebilder" von Rafael Chribes

Vorweg: Wunderbar erzählt, diese Städtebilder, poetisch und eindringlich, spannungsvoll und mit dem Grundton der um das erzählte Objekt kreisenden Sympathie. Rafael Chribes bietet Annäherungen an die Städte von Peking, Shanghai und Sydney bis Mailand, Marrakesh und Ibiza.

Ein Autor,der Städte „dichtet“, der Anfänge sucht, seine eigenen und die der durchstreiften Orte der Welt; der den „Tönen“ dieser Orte nachspürt, den Grundton sucht, der ihn anrührt und eine Ahnung von der Grundmusik aller Orte vermittelt, an dem sich Menschen versammeln.

Kulturtipps von Uli Rothfuss in SWO_Buchtipp 247

Rafael Chribes spricht von „Echos und Spiegeln“, die ihm die besuchten Orte vermitteln, die ihn auf sich selbst zurückweisen – poetische Raumbilder, die eindringlich und in „sich vervielfachenden Bildern“ sich selbst wiedergeben. Dieses Buch ist nicht weniger als eine große Reise um die Welt und – für den Autor, aber auch für den Leser – zu sich selbst: das „Fließen der Zeit“ hautnah zu erleben, die Unordnung des Lebens in der Unordnung der durchlaufenen Straßen zu erleben.

Reflexionen, gepaart mit persönlichen Erfahrungen, und das alles niedergeschrieben von einem der großen zeitgenössischen Erzähler. Wahrhaft, ein Welt-Buch!

Rafael Chribes: Der sesshafte Reisende. Städtebilder. Aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz. Geb., 432 S., Kunstmann Verlag, München 2006, 24,90 Euro

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Ästhetik der Erneuerung
Neues Künstlerinnenporträt: Simone Westerwinter

...durch viele Welten
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Marianne Hopf.

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot