home > - Kunsthalle Tübingen Birgit Jürgenssen
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Birgit Jürgenssen r in der Kunst in der Kunsthalle Tübingen im kunstportal-bw

Kunsthalle Tübingen im Kunstportal Baden-Württemberg

www.kunsthalle-tuebingen.de

Kunsthalle Tübingen im Kunstportal Baden-Württemberg

10.11.2018 - 17.02.2019

Birgit Jürgenssen: | ICH BIN / I AM

Online-Ausstellung:
Ohne Titel (Selbst mit Fellchen), 1974/77
Netter Raubvogelschuh, 1974/75
Ohne Titel, 1977/1978
Schuhroulade, 1977
Ich möchte hier raus!, 1976
Schwangerer Schuh, 1976

Birgit Jürgenssen (1949-2003) gehörte neben Valie Export und Maria Lassnig zur Avantgarde der 1970er Jahre in Österreich. An kunsthistorische Traditionen, wie den Surrealismus anknüpfend, entwickelte sie im Stillen ein eigenständiges Œuvre, das neben einem großen Fundus an Zeichnungen auch Skulpturen, experimentelle Objekte, Video und vor allem Fotografie umfasst.

Kunsthalle Tübingen im kunstportal-bw

Birgit Jürgenssen: | ICH BIN / I AM | © Foto/Plakat: Kunsthalle Tübingen

Dreh- und Angelpunkt im Werk von Birgit Jürgenssen ist der weibliche Körper. Dieser ist nicht nur Gegenstand ihrer, in realistischer Manier ausgeführten Zeichnungen, mit denen sie ihre Lebensumwelt selbstironisch porträtiert. Der Körper ist auch erste Erfahrungsinstanz, der von ihr als psychisch-mentaler und emotionaler Resonanzraum erforscht wird. In über 1000 Zeichnungen hat sie mit seismografischem Spürsinn festgehalten, was dem begrifflichen und damit bewussten Erfassen vorausgeht.
Zwischenmenschliche Beziehungen, Sexualität, gesellschaftlich bedingte Schönheits-vorstellungen und Geschlechterverhältnisse werden von ihr mit subversivem Humor ebenso reflektiert und dekonstruiert wie tiefere Schichten ihrer eigenen Identität.

weiter bitte

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kind of Blue
Neues Künstlerinnenporträt über Conny Luley

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Kunstmuseen in BW | Kunsthalle Tübingen | Birgit Jürgenssen: | ICH BIN / I AM