home > - KHG Stefan Rohrer 2019
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Kunsthalle Göppingen im kunstportal-bw

www.kunsthalle-goeppingen.de

Kunsthalle Göppingen im Kunstportal Baden-Württemberg

23.06.2019 – 01.09.2019

Stefan Rohrer | Zeitdilatation, Zeitdelirium... - und zurück

Zur Eröffnung der Ausstellung Stefan Rohrer, Zeitdilatation, Zeitdelirium… – und zurück am Sonntag, 23. Juni 2019, um 18.00 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Grußwort: Guido Till, Oberbürgermeister der Stadt Göppingen
Zur Ausstellung: Dr. Melanie Ardjah, Kunsthalle Göppingen

Foto-Impressionen der Ausstellung von Frank Kleinbach:
Bild 1 | Bild 2 | Bild 3

Stefan Rohrer: Fast and Furious 2, 2016
Auto, Stahl, Lack, 180 x 300 x 500 cm | © Künstler, VG Bild-Kunst, Bonn 2019

In den raumgreifenden Skulpturen des Bildhauers Stefan Rohrer (*1968 in Göppingen) steht die Faszination für das Automobil, für seine Formen und Oberflächen im Mittelpunkt. Die Freude und Lust an der Geschwindigkeit ist in der Betrachtung seiner Werke nachzuvollziehen, so ist das Auto ist seit je her mit Emotionen verbunden, es ist nicht nur Gebrauchsgegenstand, sondern mit Vorstellungen und Wünschen besetzt. Ein prägnantes Werk des Bildhauers ist sein blauer Strudel an der EWS-Arena in Göppingen – ein VW Golf, dessen Form sich mit Schwung und Geschwindigkeit in einer Spirale auffächert.

Aus alten Autokarosserien, Motorrollern und Modellautos formt Stefan Rohrer seine Skulpturen. Karosserien werden zerlegt, gedehnt, geschlungen und neu zusammengesetzt. Zugleich erzählen seine Arbeiten Geschichten – von der Sehnsucht nach Freiheit, aber auch vom Rausch der Geschwindigkeit, von Übermut und Gefahr. Bewegungsabläufe werden in seinen Skulpturen ablesbar und in einzelnen Momenten abgebildet. Wie in Zeitlupe wird ein Verlauf sichtbar, wenn sich der Motorroller um einen Laternenpfahl schlingt, zwei Porsche sich ein waghalsiges Rennen liefern oder Rennboliden sternförmig aufeinander zusteuern. Die Titel "Schleudertrauma" oder "Roller Coaster" lassen an ein fatales Ende denken. Das Moment des Absurden und des Humors überwiegt jedoch, wie auch in Stefan Rohrers filmischen Arbeiten, die oft das Scheitern zum Thema haben.

Die Ausstellung zeigt raumgreifende Skulpturen und Wandobjekte von Stefan Rohrer. Neben seinen Videoarbeiten werden auch großformatige Zeichnungen mit Altöl und Bleistift auf Papier zu sehen sein.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

"...sein Lächeln strahlte golden."
Teil 2 des Künstlerporträts über Wolfgang Gießler

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Interpunktionen
bis Juni 2020: Katharina Hinsberg im Saarland-Museum

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Bildende Kunst | Städtische Galerien in Baden-Württemberg | Kunsthalle Göppingen | Ausstellung: Stefan Rohrer - Zeitdilatation, Zeitdelirium... - und zurück