home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal BW: Joachim Hirling

die Kunst, die Wissen schafft | über Joachim Hirling

Seit 10 Jahren freischaffender Künstler, blickt Hirling schon heute auf ein fast unüberschaubares Werk, doch nach einigen Gesprächen mit Joachim weiß ich, daß die Motive und Vorgehensweisen, die bei "Konfiguration Ingolstadt" entscheidend waren, sich schon früher und auch noch bis heute in allen Werkgruppen finden.

Joachim Hirling im Künstlerporträt im Kunstportal Baden-Württemberg

Konfiguration Ingolstadt, 2001

Big (122 K) auf Klick

Für die ”Konfiguration Ingolstadt” hatte Hirling aus 240 Din A4-Blättern, bemalt in Öl und Acryl – eine wunderbare Raumgestaltung geschaffen: die vorwiegend in Grün gehaltenen Bilder drinnen standen in Korrespondenz zur Natur, zu den Bäumen draussen und die Rahmenstruktur der Fenster zur Gruppenstruktur der Hängung.

Während wir uns diese Bilder viel genauer ansehen, hilft ein Blick in die Biografie des Künstlers, die besondere Arbeitsweise und Thematik zu erschliessen: vor seinem Studium an der Kunstakademie Karlsruhe bei Prof. M. Kaminski und einem klassenübergreifendem Jahr bei R. Mucha hatte Hirling eine Ausbildung zum Schriftsetzer absolviert; das gleichzeitge Interesse an der Reprofotografie konnte er nicht im selben Maße vertiefen. Nach dem Kunststudium fogte dann noch für 12 Monate von 1996 bis 1997 das Studium der chinesischen Kalligraphie und Malerei bei Prof. Lee-Yi-Hong in Taiwan. Dies wurde ihm durch ein Kunst-Stipendium des DAAD ermöglicht

weiter bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Gesellschaft erzählen
Künstlerporträt über Stephanie Marie Roos

Highlights der Woche | Corona-News
KW 14/ 2020: 30.03. - 05.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg | Joachim Hirling