home > - Harald Schwiers ueber Sommerlektuere 2019
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Harald Schwiers im kunstportal-bw 2019

Harald Schwiers im kunstportal-bw

Schmökern mit Schwiers

Leicht, aber nicht seicht III

Die Sommerferien gehen allmählich zu Ende und damit auch die Sommer-Ausgaben der Kolumne, die sich der leichten, aber keineswegs seichten Lektüre widmete, der Urlaubslektüre eben. Dem Buch, das man nach dem Lesen problemlos beim Strandnachbarn oder am Baggersee gegen ein gleichwertiges Werk tauschen kann, ohne dass man eine Enttäuschung erlebt (wenn der jeweilige Geschmack passt). Hier noch zwei Vorschläge:

Harald Schwiers im kunstportal-bw

Su Turhans Krimis sind immer eine sichere Bank. Aber mit seinem jüngsten Roman “Die Siedlung“ verlässt der Filmregisseur und Autor seine erfolgreichen Pfade rund um den türkischstämmigen Münchner Ermittler Kommissar Pascha, dessen Fälle auch bereits verfilmt wurden. Irgendwie fällt einem beim Lesen Orwells „1984“ und Huxleys „Schöne neue Welt“ ein. Das sind allerdings hervorragende Referenzen und wie beide Bücher ist Turhans Roman-Idee auch eine Dystopie (Anti-Utopie), aber natürlich auf dem aktuellen Stand der Überwachungs- und Manipulationstechniken. Gegenüber dem, was in der Siedlung „Himmelhof“ möglich ist, sind Google & Co. Waisenknaben.

Florian Harms ist gestandener Journalist und Publizist und hat u.a. Islamwissenschaft in Freiburg und Damaskus studiert. Die arabische Welt ist sein Spezialgebiet und das merkt man der „Versuchung“ sofort an. Es geht um ein alles entscheidendes Aroma (eine Art Umami), an dem ein Schweizer Lebensmittelkonzern allergrößtes Interesse hat. Natürlich geht es dem Konzern (wer könnte das wohl nur sein?!?) nicht um den Wohlgeschmack der Kunden, denn wer dieses Aroma künstlich herstellen kann verfügt über das größte Geheimnis der Welt: er beherrscht die Menschheit und ihre Gefühle. Eine völlig andere Art Krimi, mit freundlichen Grüßen an Patrick Süskinds Grenouille aus dem „Parfüm“.
Beide absolut lesenswert.

Su Turhan, Die Siedlung - Sicher bist du nie, Piper, 318 S., 15 Euro
Florian Harms, Versuchung, Benevento, 448 S., 20 Euro.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Ästhetik der Erneuerung
Neues Künstlerinnenporträt: Simone Westerwinter

...durch viele Welten
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Marianne Hopf.

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot