home > - Harald Schwiers ueber Sommerrkimis II
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
        GRENZÜBERSCHREITUNGEN
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM STUTTGART
        MUSEUM HAUS DIX
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE MANNHEIM
        KUNSTRAUM ALEXANDER BÜRKLE FREIBURG
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        MUSEUMFRIEDER BURDA BADEN-BADEN
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM SINGEN
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE PFORZHEIM
        MUSEUM ETTLINGEN
        PORT25 MANNHEIM
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNSTVEREIN NEUHAUSEN
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KUNST_kULTUR_in FEUCHTWANGEN
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Harald Schwiers im kunstportal-bw

Harald Schwiers im kunstportal-bw

Schmökern mit Schwiers

Sommer-Krimis II

Ob am Baggersee, auf Bergeshöhen oder in „Balkonien“: Krimis sind ideale Sommer- und Urlaubsbegleiter. Sie haben unschätzbare Vorteile: Man kann sie im Hotel liegen lassen, verschenken oder gegen andere tauschen. Bei Nichtgefallen wiegt der Verlust nicht allzu viel. Hier zwei weitere Krimis, die man guten Gewissens nach der Lektüre weitergeben kann.

Su Turhan: Getürkt
München und Istanbul spielen in Su Turhans Krimis die Hauptrolle. Das ist nicht weiter verwunderlich: Schließlich ist der Autor Deutsch-Türke (Wurzeln in Istanbul) und hat in München deutsche Literaturwissenschaft studiert. Sein „Kommissar Pascha“, bürgerlich Zeki Demirbilek, tourt ebenfalls zwischen beiden Weltstädten. Und Zeki, der größten Wert auf ordentlich gebügelte Taschentücher legt, hat es schon in die ARD geschafft. Kein Wunder: Turhan ist erfolgreicher Drehbuchautor und Filmregisseur. Das liest man in jeder Zeile. Seine Krimis sind aus kleinen Einheiten komponiert, gut und leicht lesbar, wirklich witzig, verzichten aber auf Plattitüden. In „Getürkt“ kommt Zeki in die Fänge des Verfassungsschutzes. „Kommissar Pascha“ gerät nicht nur der Fall, sondern auch sein Privatleben außer Kontrolle. Doch Zeki bleibt immer Mensch. Das zeichnet Buch und Schreiber aus. Turhan ist eine stete Empfehlung.

Harald Schwiers im kunstportal-bw

Su Turhan: Getürkt

Walter Landin, Die achte Sure
In Mannheim spielt Walter Landins "Die achte Sure"“ (darin geht es um Beute und Rache). Landin lebt seit 40 Jahren in der Quadratestadt, kennt deren soziale Brennpunkte. Kommissar Lauer (der fünfte Fall) muss sich mit einem toten Deutsch-Türken befassen, der IS-Kontakte hatte, der aber möglicherweise aussteigen wollte und sich Kohle mit dem Schmuggel von Aufputschmitteln besorgt haben soll. Sprachlich versiert und spannend geschrieben. Mit viel Lokalkolorit, aber überall hin transferierbar. Leider ein aktueller Stoff.

Su Turhan, Getürkt, 320 S., Piper, 15 Euro/Walter Landin, Die achte Sure, 268 S., Silberburg-Verlag, 12,90 Euro.

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Körper und Farbklang
Porträt über Reinhard Voss

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot

Reichweite:
In 2016 über 2,7 Millionen Page-Impressions