home > - Gila Bahmann 2
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GFJK BADEN-bADEN
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Gila Bahmann im kunstportal-bw

Unschärfe der Wirklichkeit - über Gila Bahmann

Und dies ist verbunden mit der technischen Vorgehensweise der Künstlerin:

Grundsätzlich verwendet sie Acrylfarben, die sie jedoch in einer unglaublichen Vielfalt von Varianten mit anderen Materialien kombiniert, wodurch sie ihren ganz eigenen Stil herausarbeitet.

Gila Bahmann im kunstportal-bw

"Green Wood", 2018
Acryl, 50 x 50 cm; © Gila Bahmann
Interesse an diesem Bild? | E-Mail: atelier@gila-bahmann.de

Denn neben Acrylfarben verwendet sie Speiseöl, Balsamicoessig, Brennspiritus, Kaffee, Gewürze, Salz als“fremde“ Malmittel, genauso wie Kohle, Pastellkreide, Wachs,Lacke und Sprays.
Und immer wieder entstehen Unikate. Selbst wenn gelegentlich mehrere Bilder mit identischen Materialien produziert wurden und somit auch vergleichbare Farbräume aufweisen, so ist dennoch jedes Bild ein Einzelstück,einzigARTig und auch nicht
kopierbar.

weiter bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Kunstgenuss
SAPRI aus Schokolade: Neues Porträt über Alfred Bradler

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg | Gila Bahmann