home > - Franziska Schemel
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg: Franziska Schemel

www.kunstportal-bw.de/FranziskaSchemel/

Franziska Schemel

Franziska Schemel im Internet:
www.franziska-schemel.de
E-Mail: info@franziska-schemel.de

Fröhlich, freundlich, gut gelaunt und überschäumend wirkt Franziska Schemel auf mich. Das ist sie auch, aber nicht nur. Inzwischen weiß ich den tiefen Ernst und die Nachdenklichkeit in ihren Augen als nicht minder wesentlichen Teil ihrer Persönlichkeit zu schätzen.

Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg: Franziska Schemel

Franziska Schemel

Peinlich, peinlich: ich weiß nicht mehr, wo wir uns zuerst getroffen haben: Aber als wir uns kennenlernten, kannten wir uns schon – wenn auch nicht namentlich.
Fangen wir also am besten später an: ab dem Datum, von dem aus historisch gesichertes Wissen vorliegt. In diesem Fall ist dies der 19. September 1998, an dem Franziska die Galerie SWO besucht hat anläßlich der Vernissage ihres Kollegen Gerold Bursian, der dortselbst eine tolle Ausstellung hatte.
Seitdem also kenne ich Franziska – zunächst ohne zu wissen, welch talentierte Künstlerin ich da kannte.

Wie gewohnt, haben wir wieder eine kompetente Autorin gewonnen, die aus fachfraulicher Sicht die Arbeit von Franziska Schemel erläutert: Hier folgt ein Beitrag von Dr. Christine Breig über Franziska Schemel
Vielen Dank an Christine auch per Netz.

Aber erst mal weiter im Text und am besten auch
mal eine Arbeitsprobe

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

the scars of our hearts
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Anja Kniebühler.

Kunst geht weiter.
Analoges Kulturleben steht still - Internet ist die Öffentlichkeit

Highlights der Woche | Corona-News
KW 15/ 2020: 06.04. - 12.04.20

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg | Franziska Schemel