home > - Kunst und Kultur in Feuchtwangen 2017
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
        GRENZÜBERSCHREITUNGEN
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTMUSEUM STUTTGART
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        SAMMLUNG GRÄSSLIN St. GEORGEN
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        GALERIE EHINGEN
        BIETIGHEIM-BISSINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE NUENKIRCHEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GALERIE IM PETRUSHOF
        GEDOK KARLSRUHE
        art KARLSRUHE
        Weitere Kunstinstitutionen
        KAPRIZE - Kunst und Kultur
        Museum Würth Künzelsau
        Kunsthalle Würth Schwäbisch-Hall
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Kunst und Kultur in Feuchtwangen im kunstportal-bw

Kunst und Kultur in Feuchtwangen
www.feuchtwangen.de

Kunst und Kultur in Feuchtwangen im kunstportal-bw

Kulturtermine Feuchtwangen 2017

Kulturbüro Feuchtwangen
Marktplatz 2
91555 Feuchtwangen
Tel. 09852 904-44
Fax 09852 904-260
E-Mail: kulturamt(@)feuchtwangen.de

www.kreuzgangspiele.de | www.kunstklang-feuchtwangen.de

27. April bis 20. August 2017: Feuchtwanger Kunstsommer Ecce Homo Fränkisches Museum Gottesbilder in der zeitgenössischen Kunst Kunstausstellung mit Leihgaben aus dem Museum am Dom in Würzburg

14. Mai bis 13. August 2017: Kreuzgangspiele Feuchtwangen Kiss me, Kate / Luther / Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Die Prinzessin auf der Erbse / Tschick / Argula: die Reformatorin

20. Mai 2017: Kreuzgangspiele extra / Feuchtwanger Kunstsommer 19 Uhr Lästern mit Luther Fränkisches Museum Ein Abend voller Sprachspaß mit den Reformatoren und ihren Gegnern, von und mit dem Sprachexperten Rolf Bernhard Essig und Franz Tröger, Europas einzigem Spieluhrvirtuosen.

24. Mai 2017: Kreuzgangspiele extra 20 Uhr TheaterStadtSpaziergang: Reformen und Revolten Treffpunkt: Kirchplatz Der szenische Spaziergang zur Spielzeiteröffnung über kleine und große Weltveränderungen in der Stadt Feuchtwangen im Laufe ihrer Geschichte.

07. Juli 2017: Kreuzgangspiele extra / Feuchtwanger Kunstsommer 23.30 Uhr Museumsnacht: Über Gott und die Welt Fränkisches Museum Illuminierte Museumsnacht vom Himmel durch die Welt, über Gottesbeschwörungen und Weltabsagen, mit Text und Musik, dargebracht vom Ensemble der Kreuzgangspiele.

10. Juli 2017: Kreuzgangspiele extra 21 Uhr Lot Vekemans: Judas Nixel-Scheune Was wäre die Welt, die christliche Religion ohne den Verrat, den Judaskuss? Ulrich Westermann spielt das Theaterstück über den berühmtesten Verräter der Weltgeschichte.

14. Juli 2017: Feuchtwanger Kunstsommer 18 Uhr „Notwendige Abschiede. Auf dem Weg zu einem glaubwürdigen Fränkisches Museum Christentum.“ Vortrag von Prof. Klaus-Peter Jörns, Theologe

23. Juli 2017: Feuchtwanger Kunstsommer 14 - 18 Uhr Kunst mit Sahnehäubchen: Darf`s noch etwas mehr Kunst sein? Fränkisches Museum Zu Kaffee und Kuchen gibt es den ganzen Nachmittag Führungen durch die Ausstellung „Ecce Homo“, Gespräche und Musik von den Musikschülern der Musikschule Feuchtwangen

28. Juli 2017: Kreuzgangspiele extra 23.30 Uhr Cool, ganz cool Kreuzgang Die – wie immer – ultimative Show zur Mitternacht, ganz heiß.

13. August 2017: KunstKlang 20.30 Uhr Peer Gynt – ein norwegischer Mythos Kreuzgang Christiane Karg (Gesang), Achim Conrad (Rezitation), Gerold Huber (Klavier), Ensemble der Kreuzgangspiele
20. Oktober 2017: Kreuzgangspiele extra 20 Uhr „Cabaret Größenwahn“ Sängermuseum Viola Heeß (Gesang), René Mense (Klavier)

27. Oktober 2017: casino live on stage 20 Uhr Quadro Nuevo – das Beste aus 20 Jahren Spielbank Konzert

10. November 2017: wortarten / museumskultur 19 Uhr Magie, Tod und Teufel Fränkisches Museum Historische Lieder zu Drehleiher und Schoßharfe Veranstaltung zur Ausstellung „Wer’s glaubt, wird selig?! Formen des Aberglaubens in Geschichte und Gegenwart“

24. November 2017: casino live on stage 20 Uhr Moi et les Autres – Französische Chansons Spielbank Konzert

01. Dezember 2017: wortarten 20 Uhr Axel Hacke liest aus Stadthalle Kasten „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

François Morellet - Les Toiles
ab 15.07.18 in der Stiftung für konkrete Kunst Reutlingen

Wir sind Rotkäppchen
Sonja Streng im Künstlerinnenporträt

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Weitere Kunst- und Kultur-Institutionen | Kunst und Kultur in Feuchtwangen