home > - kunstportal-bw-Porträts
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg: Dietmar Zankel

"Persönliche Spuren“

über Dietmar Zankel

Es ist jedoch deutlich, daß es sich etwa bei den Bildobjekten Zankels eben keineswegs nur um “Textträger“ handelt, weil der Text eben irgendwo draufstehen muss, auch sind es keine Illustrationen, die den Text sinnbildlich beleuchten, sondern es handelt sich, das ist zu spüren, um eine viel tiefere Verbindung.

Dietmar Zankel im Künstlerporträt im Kunstportal Baden-Württemberg

Serie Spuren-Momente "ungut" und "gut"

Big (20 K) auf Klick

Versuchen wir ausnahmsweise anhand konkreter Beispiele, diese besondere Kunst zu verstehen, schauen wir, was und wie Dietmar Zankel arbeitet:

Ein Beispiel ist hervorragend geeignet, weil wir alle uns an den Anlaß noch gut erinnern: Wie andere Künstler auch, hat Dietmar Zankel den Terroranschlag des 11. September 2001 künstlerisch bearbeitet: es entstanden zwei Collagen mit dem Titel “11.9. vor 16 Uhr“ und “11.9. nach 16 Uhr“
Zwei Bilder für Opfer und Helfer

Das zweite Beispiel ist thematisch weniger prominent, zeigt aber vielleicht noch besser, wie Zankel aus weitverbreiteten Symbolen – hier dem Kreuz- ganz individuelle und doch wieder allgemeingültige Bedeutungen entwickelt und wie dabei aus Sprache und Form ein Zusammenhang sichtbar wird, den uns Zankel zeigt:
“Verteilen - zerteilen” (blau)
“Tragen und getragen” (grün)


weiter bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Ästhetik der Erneuerung
Neues Künstlerinnenporträt: Simone Westerwinter

...durch viele Welten
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Marianne Hopf.

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg | Dietmar Zankel