home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATAGALERIE STUTTGART
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Barbara Zeizinger im Künstlerinnenporträt im Kunstportal Baden-Württemberg

mit dem Blau weit draußen – über die Lyrikerin Barbara Zeizinger

Life is a strange thing

Barbara Zeizinger im Internet:
E-Mail: Barbara.Zeizinger@t-online.de

Website: www.barbarazeizinger.de

Bibliographie der Künstlerin und Hinweise zu den Bildern in diesem Künstlerinnenporträt

[Life is a strange thing: Just when you think you learnt how to use it It's gone
(Shakespeare Sisters: Hello) ]

Das ist ein kluger und unbedingt vertiefenswerter Gedanke, es ist aber auch eine Strophe aus einem Lied, es ist eine schräg-wahre Stimmung und es ist ein atmosphärisch starkes Gitarrensolo, das all dies in (m)einer Erinnerung verbindet...
Wir sind wieder auf der Suche, wieder beim Thema: Sprache und Kunst. Wo liegt das Trennende, das Unterscheidende, und wo liegen die Verbindungen?

Kerstin Schaefer im Künstlerinnenporträt im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg

Barbara.Zeizinger
Foto: privat

Bislang war es immer so: wir haben uns beschäftigt mit – bildender – Kunst und wir stellten fest, dass die Sprache, dass jedenfalls unsere Worte nicht genügten, um das Erlebte zu verbalisieren oder gar zu erklären.
Dies geht wohl auch nicht: Die Rezeption von Bildern ist immer ein sehr individueller und sehr subjektiver Prozess: Persönliche Stimmungen, Erinnerungen, Aktuelles und Vergangenes spielen hier ineinander, schlimmer vielleicht, als der ambitionierteste Gehirnforscher es sich vorzustellen vermag. So sieht jeder sein eigenes Bild, ein anderes als der, der daneben steht und vielleicht auch heute ein anderes als gestern.

Immer wieder führte unsere Suche nach Verbindungen der Bildenden Kunst zur (verbalen ) Sprache - eben zu den lyrischen Bildern, die die Sprache zu erzeugen vermag.

weiter bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Ästhetik der Erneuerung
Neues Künstlerinnenporträt: Simone Westerwinter

...durch viele Welten
Teil 2 des kunstportal-bw-Porträts über Marianne Hopf.

Ute Krautkremer: Shanghai Biennale 2019
Internationaler Erfolg für Ute Krautkremer

Ich möchte eine Linie im Raum
ab 22.09.19: Katharina Hinsberg in der Kunsthalle Göppingen

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und Künstler im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg | Barbara Zeizinger