home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTWERK SLG. KLEIN
        PEAC MUSEUM FREIBURG
        KUNSTHALLE MANNNHEIM
        KUNSTHALLE KARLSRUHE
        KUNSTHALLE BADEN-BADEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATSGALERIE STUTTGART
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE BÖBLINGEN
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        VILLA STRECCIUS LANDAU
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        KUNST BEI LHM
        GALERIE IM PETRUSHOF
        Rheinland-Pfalz
        KUNSTVREIN VILLA STRECCIUS e.V.
        SÜDPFÄLZISCHE KUNSTGILDE e.V.
 
       KULTURREDAKTION
        KünstlerInnen-Porträts
       Harald Schwiers
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Zeitgeist?? AF und JL
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
        
Andreas Friedrich im Künstlerporträt im Kunstportal Baden-Württemberg

Die Entdeckung der Langsamkeit - über Andreas Friedrich
(Die Karlsruher Schule II)

E-Mail: info@andreasfriedrich.org
Internet: www.andreasfriedrich.org

Dipl. Medienkünstler Andreas Friedrich | mobil 0177 / 7477930.

Nachdem wir beim letzten Porträt – über Daniel Braun – Die “Karlsruher Schule“ ausgerufen haben, sind wir natürlich ein wenig in Zugzwang geraten. Jetzt gilt es zu beweisen, daß es diese Schule wirklich gibt und nicht nur ein – zu billiger – Marketingtrick ist, um etwa nur einen einzigen Künstler zu promoten.

Andreas Freidrich im Künstlerporträt im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg

Andreas Friedrich: Rakete03, 2003
68x68 cm; C-Print/AluDibond, gerahmt

Deshalb folgt nun schon Teil II dieser Serie und wir haben zweierlei zu klären:
1. was ist die Karlsruher Schule, was unterscheidet deren Fotokunst von herkömmlichen Fotokunstarbeiten?

2. was ist das Besondere an den fotografischen Arbeiten von Andreas Friedrich?
Es ist unvermeidlich, seine Arbeiten mit Malerei in Verbindung zu bringen: allein die Raumaufteilung mit der horizontalen Linie erinnert an klassische Landschaftsbilder; der Künstler selbst bringt den Begriff “Lichtmalerei“ ins Spiel.

weiter bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Highlights der Woche
KW 09/ 2020: 24.02. - 01.03.20

von der Sprache der Steine
Künstlerinnenporträt über Claudia Dietz

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und und Künstler im SWO | Kunstportal Baden-Württemberg | Andreas Friedrich