home > - Alfred Bradler 1e
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        STAATLICHE KUNSTHALLE KARLSRUHE
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GALERIE KLAUS BRAUN STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GFJK BADEN-bADEN
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Eka und Alfred Bradler im kunstportal-bw

Kunstgenuss

Alfred Bradler auf neuen Wegen

Eat Art – von Alfred Bradler | Kunst trifft Schokolade

Eine bislang unbekannte und tatsächlich einzigartige Verbindung.

"Eat Art" kennen wir schon länger etwa von Dieter Roth und natürlich von Daniel Spoerri, der vielen als Erfinder dieser Kunst-Gattung gilt.

Alfred Bradler  im kunstportal-bw

© Foto: Eka Bradler

Den in Ulm lebenden Künstler Alfred Bradler kennen wir im kunstportal-bw ja auch schon länger: In den letzten Jahren hat er Schlagzeilen gemacht vor allem durch die spektakulären Land-Art-Projekte, die seine Lebens- und Kunstpartnerin Eka Bradler und er immer wieder größtformatig – etwa in einem Steinbruch oder zuletzt in den Schweizer Hochalpen - präsentieren.

Als Maler und Skuplteur hat Bradler ein umfangreiches und starkes Werk vorzuweisen.

Die edle Schokolade von ORIGINAL BEANS und die Handwerkskunst des Pfersich Trend Forums in Neu-Ulm haben den Künstler überzeugt, Eat-Art im direktesten Sinne des Wortes zu gestalten.
weiter bitte

Kontakt:
Atelier Bradler, Alfred und Eka Bradler,, Weidachweg 20, D-89081 Ulm, Tel. +49(0)731 38 16 60 mobil: 0172 722 2815 oder 0172 746 0045


Landart-Projekte von Eka und Alfred Bradler:
im Steinbruch Altental: | 2014: "Wasser ist..." | 2016 Feuer
2018 in den Engadiner Alpen: | Steinflut
2019: SAPRI Skulpturen aus Schokolade: | Kunstgenuss:
Alfred Bradler im Internet:
E-Mail: mail@alfred-bradler.com
www.alfred-bradler.com
kunstportal-bw-Porträt: Dialog zwischen Kunst und Natur

zurück zur Übersicht bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

Bruno Kurz 2019: Nord-Licht
Das 2. Porträt über Bruno Kurz

Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: kunstportal-bw-Porträts | Alfred Bradler: Kunstgenuss