home >
NEWSLETTER KONTAKT/IMPRESSUM SITEMAP
Web
  
        BILDENDE KUNST
        AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
        KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
         
         
        MUSEEN
        MUSEUM RITTER WALDENBUCH
        MUSEUM IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        KUNSTMUSEUM RAVENSBURG
        EDWIN SCHARFF-MUSEUM NEU-ULM
        ZKM KARLSRUHE
        KUNST BEI WÜRTH
        KUNSTHALLE TÜBINGEN
        STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST REUTLINGEN
        Kunstmuseum Stuttgart
         
        STÄDTISCHE GALERIEN
        STÄDTISCHE GALERIE KARLSRUHE
        GALERIE IM PREDIGER SCHW. GMÜND
        FRUCHTHALLE RASTATT
        STÄDTISCHE GALERIE OSTFILDERN
        KUNSTHALLE GÖPPINGEN
        STGA. VILLINGEN-SCHWENNINGEN
        STGA. BIETIGHEIM-BISSINGEN
        KUNSTMUSEUM SINGEN
         
        PRIVATE UND GEMEINNÜTZIGE KUNSTINSTITUTIONENN
        GALERIE ARTLANTIS STUTTGART
        GEDOK KARLSRUHE
        GALERIE IM PETRUSHOF
        art KARLSRUHE
         
        KUNSTPORTAL-BW-KUNSTSHOP
 
       KULTURREDAKTION
       Prof. Uli Rothfuss
       Jürgen Linde und Dietmar Zankel
       Harald Schwiers
       Achim Fischel
         
       Viola Eigenbrodt
       Dr. Thorsten Stegemann
        
Künstlerinnen und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg: Achim Däschner

bleibt alles anders | über den Medienkünstler Achim Däschner

Internet: www.achim-daeschner.de
E-Mail: mail@achim-daeschner.de

Dunkel, sehr dunkel sogar geht es zu auf Achim Däschners Website, die ja für einen Medienkünstler – anders für einen Maler röhrender Hirsche – ein wichtiges (Re-)präsentationswerkzeug sein sollte - und auch ist, wie wir später sehen werden.

Achim Däschner im Künstlerporträt im Kunstportal Baden-Württemberg

Achim Däschner: Wirklichkeitsfaltung Nr. 2, 75 x 60 cm, Beton lasiert, 2009

Als ich Achim kennenlernte, bei seiner Vernissage gemeinsam mit Harald Sieling in der Karlsruher Galerie Alfred Knecht im Juli 2006, war alles ganz anders: Achim Däschner nicht gruftig düster, sondern strahlend gelaunt und überschäumend – und seine dort gezeigte Kunst würde ich nicht als Medienkunst bezeichnen.

"Da war was mit dem Mond" - so der Titel der Ausstellung, zu der Harald Schwiers eine erhellende Einführungsrede gehalten hat.

Inzwischen weiß ich, daß er die Medienkunst im engeren Sinne gegen Ende 2003 vorerst eingestellt hat und sich mit den Mitteln traditionellerer Kunst bestens zu artikulieren weiß – der Bildhauerei.

weiter bitte

Seite weiter empfehlen
KOOPERATIONS-
PARTNER:
 
 kunstportal-bw-
  DIENSTLEISTUNGEN
 AKTUELLES

auf der Suche
Heidrun Scharf im kunstportal-bw-Porträt

8. Baden-Württembergische Künstlermesse


Werben für Kunst-Ausstellungen im kunstportal-bw
Unser Angebot
 
 
Themen auf dieser kunstportal-bw-Seite: Künstlerinnen und und Künstler im Kunstportal Baden-Württemberg | Achim Däschner